Beste analoge Verschlüsselungen/Chiffre!?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die "Besten" gibt es nicht, es hängt immer vom Anwendungszweck und vom Bedrohungssumfeld ab.

Es wäre genauso, wie wenn Du nach dem Besten Schloss fragst, Dir jemand das beste Fahrradschloss verkauft, Du aber eigentlich Deine Haustür sichern möchtest.

Generell sollte man nur Algorithmen vertrauen, deren Funktion offengelegt ist. Denn die Erfahrung der letzten Jahrzente zeigt, dass Sicherheitsfunktionen, die ein Hersteller nicht offenlegt, meist nur Mumpitz sind.

Wenn Du etwas Konkretes schützen möchtest, dann musst Du wie im echten Leben mehr über das zu schützende Etwas (Fahrrad, Auto, Eigenheim, Van Gogh) verrarten und auch über das Bedrohungsszenario (Gelegenheitsdieb, Geheimdienst, Mafiabanden, geldgeile Verwandschaft) offenbaren.

Was möchtest Du wissen?