Beste 600er für Anfänger bis 1200 €?

1 Antwort

Von unten raus sind die 600er alle kein Wunder. Die 600er Bandit ist etwas stärker als die XJ, aber Bäume ausreißen kann die auch ned.

Wesentlich kräftiger gehen da etwas größere 2 Zylinder ran, wie z.b. die Suzi SV650 , Kawa ER-6 (auch 650er) oder die BMW F800.  Aber mit dem Budget wird es da ziemlich eng.

Welche 600er Sportler - Welches Budget brauche ich?

Kurzversion: Ich suche Kaufberatung für: - 600er SSP - Baujahr ab 2007 (Wegen der Optik) - Technisch Einwandfrei (Springt ohne Probleme an. Ich hab da mit der letzten KTM einen echten Horror hinter mir) - Ich werde ungedrosselt fahren

Hi zusammen, Ich bin Student, 25 Jahre und fahre nun seit 9 Jahren Motrrad. (Insgesamt ca. 70Tkm, zuletzt mit der Supermoto auch Rennstrecke) Nachdem ich Anfang des Jahres mein letztes Motorrad verkauft habe, juckt es mich jetzt wieder in den Fingern. Dieses Mal soll es eine Supersportler werden. Ich dachte an eine 600er so ca. ab Baujahr 2007. Was die Modelle/Hersteller angeht bin ich eigentlich offen, aber es wird wohl auf etwas japanisches hinauslaufen, weil ich dieses Mal sehr großen Wert auf Zuverlässigkeit lege. Bezüglich Budget bin ich noch etwas unsicher. Ich könnte es verschmerzen, wenn das Moped ein paar Gebrauchsspuren hat, aber ich will keins, welches schon einen Sturz hinter sich hat. Auch bei der Laufleistung will ich soweit auf der sicheren Seite sein, dass technische Probleme wenigstens sehr unwahrscheinlich sind.

Ich dachte zum beispiel an soetwas:

http://goo.gl/Dy2b7o

Macht es Sinn mehr als 5500€ auszugeben?

Welche Modelle würdet ihr empfehlen? Bis zu welcher Laufleistung sollte ich schauen? Was sollte ich anlegen?

PS: ABS wäre noch ganz praktisch aber da kommt dann ja wohl nur die cbr pc 40 in Frage. Die gefällt mir optisch nicht und ist meist deutlich teurer als die anderen Modelle, die in Frage kommen.

...zur Frage

Wie findet ihr diesen Gaming PC und was könnte man noch verbessern?

Hallo zusammen,

ich möchte mir nach langem mal wieder einen Gaming PC zulegen und bin nach etwas recherchieren auf diesen zusammengestellten PC gekommen:

https://www.hardwaredealz.com/bester-gaming-pc-fuer-unter-1000-euro-gamer-pc-bis-1000-euro/

Mein Budget liegt bei 1000€ kann auf 1200€ erhöht werden, wenn es nötig ist und mir mehr Leistung bringen würde.

Meine Fragen wären:

  1. Was haltet ihr von diesem PC-System im Groben und Ganzen?
  2. Könnte man durch die Erhöhung auf 1200€ noch etwas verbessern, um noch evtl spürbare Leistung herauszuholen?
  3. Würdet ihr den AMD gegen einen Intel Prozessor tauschen? Da ich sonst immer nur Intel hatte. Wenn ja welchen würdet ihr empfehlen?

Gruß

StarWars16

...zur Frage

A2 Motorrad 250ccm-400ccm oder direkt eine 600er?

Guten Abend :)

Ich habe meinen A2 gemacht und nun überlege ich mir welches Motorrad ich mir kaufen wollen würde. Ich habe bereits in einigen Foren gelesen und in Videos gehört das Maschinen mit 600ccm für einen Anfänger zu heftig sein sollen, ein Kumpel von mir meinte allerdings eine 600er sollte kein Problem darstellen.. Ich habe mich bereits viel in die Thematik eingelesen und schwanken nun eben zwischen Maschinen wie der Kawa Ninja 400, Yamaha R3 oder eben vergleichbaren Modellen. Auf der anderen Seite gibt es aber auch eben noch die Möglichkeit sich eine Maschine wie die Kawasaki ER 6N oder so zu kaufen, auch wenn es sich hierbei um ein Naked Bike handelt.

Meine Präferenz liegt deutlich in Richtung Supersportler, bin allerdings gerne für Alternativen offen.

Also habe ich folgende Fragen:

  1. Lohnt es sich direkt eine 600ccm Maschine zu kaufen oder sollte man lieber klein anfangen weil 600er fehleranfälliger sind als kleinere Maschinen
  2. Je nachdem welche Antwort ich hier bekomme, habt ihr gute Erfahrungen mit entsprechenden Motorrädern und könnt mir welche Empfehlen? Und ja, so oder so muss ich natürlich vor dem Kauf eine Probefahrt machen, aber Ratschläge wären der Hammer! :)

danke schonmal,

838

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?