Bestbezahltester Job für eine 14-Jährige?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du könntes Zeitungen austragen oder Babysitten. Wenn du in einem Fach richtig gut bist, kannst du auch Nachhilfe geben. Da kann der Stundenlohn sehr gut sein, wenn man verhandelt.

Ich finde, dass man mit Babysitten recht viel zusammenbekommen kann, weil man das abends einige Stunden machen kann und dabei sogar lernen kann, wenn die Kleinen schlafen. Bestimmt gibt es Jobs mit besserem Stundenlohn, aber auch der kann beim Babysitten manchmal ganz gut sein. Es geht zwar meist ein Wochenendabend drauf, aber das lohnt sich dann auch richtig.

Ich bin 15 und habe auch schon öfter nach Nebenjob gesucht, ich denke dass du auf jeden fall nicht irgendwo ne stelle bekommst, weil du dafür noch zu jung bist. Ich habe jetzt zB einfach Zettel ausgehängt, dass ich Babysitten würde ( du kannst auch Hundeasuführen oder so...)Außerdem Kehre ich noch bei Nachbarn von meiner Oma. Höhr dich einfach bisschen in der Nachbarschaft um oder häng auch Zettel aus, dass du einen Nebenjob suchst!:)

Viel Glück!:))

Was möchtest Du wissen?