Bestattungskosten Beerdigung meines Bruders, wer zahlt?

9 Antworten

Ich kenne einen ählichen Fall, wo zwei minderjährige Kinder ohne Einkommen und Vermögen das übernehmen sollten. Das Sozialamt hat es letztlich übernommen. Aber zuerst sind Kinder und Eltern drann und wenn da nichts ist das Amt. Geschwister sind wohl erst in 2. Instanz zuständig. Ich kann aber für die Antwort nicht garantieren .

rechtlich gesehen sind die nahen verwandten für die zahlung der beerdigungskosten zuständig. nur wenn diese nicht übernommen werden können werden diese der staatskasse zur last gelegt. was aber auch 10 jahre verwertung hat, sprich sie können zehn jahre lang jedes jahr anklopfen und wegen zahlungsfähigkeit nachfragen. du wirst um die zahlung also nicht rumkommen. egal wer nun schuld am tod deines bruders hat

völliger blödsinn! es ist nicht egal, wer schuld am tot ist!

0

Was möchtest Du wissen?