Bestätigung für dolmetschen schreiben?

1 Antwort

dein Text: "Hiermit bestätige ich, dass ich den Vertragstext nach bestem Wissen und Gewissen für Frau...in ihre Muttersprache übersetzt und ihr inhaltlich erläutert habe."

der Text der Frau: "Mir wurde der Vertragstext übersetzt, erklärt und meine Fragen hierzu wurden ausgeräumt."

jeweils unterschrieben mit: Datum, Name, Adresse

Wie soll ich reinschreiben dass ich vor 6 Monaten für Landkreis gearbeitet und als übersetzter unterwegs war 

Danke 

0
@niklasbes95

das ist nur vor Gericht oder Behörden von Vorteil. Wärest du ein geprüfter oder beeidigter Dolmetscher, dann wäre ein solcher Befähigungsnachweis natürlich wichtig, aber der Bank ist das völlig gleichgültig, die wollen sich nur absichern, dass dann der Kreditvertrag nicht später von der Frau angefochten wird, weil sie essentielle Klauseln angeblich nicht verstanden hätte.

Dass du für den Landkreis praktisch tätig warst, könntest du so formulieren: "Ich habe durch meine Dolmetschertätigkeiten für den Landkreis hinreichend Sachkenntnisse zum Inhalt des Textes."  Aber wie gesagt, die Bank interessiert das nicht.

0
@AlterVormBerg

Ich hab mit der Bank telefoniert und die Dame ich hab auch ihre Name mir aufgeschrieben sie sagte zu mir dass das völlig ausreicht soll ich eventuell das auch erwähnen das die Dame am telefon mir dafür okey gegeben hat wenn ja wie soll ich das formulieren 

Danke

0
@niklasbes95

nein, du brauchst jetzt nichts weiter mehr zu schreiben. Die Dame hat dir ja nicht ihre private Meinung gesagt, sondern genau das, wie sie das in der Bank allgemein handhaben.

0

Was möchtest Du wissen?