best Metal Album 2017 bisher?

4 Antworten

als ob man so was allgemein sagen könnte.

Du hast schon 2 Antworten bekommen - Mastodon und Suicide Silence. Die gefallen mir beide nicht, also von daher ...

Suchst du Empfehlungen? Dann wäre die Frage, in welche Richtung es gehen soll.

Die Alben, die 2017 für mich interessant waren sind:

  • Kreator - Gods of Violence
  • Belphegor - Totenritual
  • Tankard - One Foot in the Grave
  • Horn - Turm am Hang
  • Obituary - Obituary
  • Municipal Waste - Slime and Punishment
  • Stallion - From the Dead

War nur eine allgeimeine Frage. Alle Alben die du erwähnst super Klasse!! Kreator und Muncipal Waste göttlich \m/ . Vielen herzlichen Dank für den Beitrag 

0

Reaching into Infinity - DragonForce

Vielen herzlichen Dank. Werde ich mir schnellstmöglich mal anhören

1

Aso muss ich noch adden letztes Jahr war es für mich The Last Stand - Sabaton 🤛

1
@bigphil12345

Für 2016 würde ich eher Metallicas Hardwired to Self-Destruct nominieren.

1

Ja ok das war auch heftig 👍 Gleichstand - hätte ich ganz vergessen

0

Suicide Silence mit ihrem Album Suicide Silence

Vielen herzlichen Dank. Werde ich mir mal anhören. Die Kritiken waren ja nicht so berauschend 

0

naja es ist mal was anderes kann man aber durchaus hören wenn man sich dran gewöhnt hat ich höre das Album mittlerweile sehr gerne

0

Was möchtest Du wissen?