Best bezahlteste Ausbildung mit Realschulabschluss?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

du solltest nicht nur nach dem Geld schauen, vorallem nicht danach was du in der Ausbildung bekommst!! Viele Berufe locken in der Ausbildung mit "viel" Geld, aber nach der Ausblidung wird es nicht wirklich mehr...

Schau dich um, wichtig ist das es dir Spass macht, denn du solltest das einige Jahre machen wollen ;-)

Ihr habt doch auch bestimmt schon Praktikas gemacht!? Bald sind Herbstferien, da kannst du dir auch eine Stelle für ein freiwlliges Praktikum suchen, oder sogar 2 stellen jeweils eine Woche, dann bekommst du ein paar Einblicke!

Was zu dir passt weiß ich nicht, aber schau doch mal hier http://www.planet-beruf.de/BERUFE-Universum.119.0.html

vielleicht hilft dir das weiter!?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chuckb
06.10.2011, 15:44

Ich bin schon fertig mit der Schule und hab schon ein praktikum beim fotografen, krankenhaus, kindergarten und hotel gemacht. Nur leider muss man als praktikant nur die drecksarbeit machen und das hat meistens nichts mit dem Beruf an sich zutun.

0

die frage ist nicht wie der job bezahlt wird ! Sondern wo deine Interessen liegen. Du solltest dichnicht aufs Finanzielle konzentrieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chuckb
06.10.2011, 15:43

Ja klar schon aber ich weiß noch nicht mal wofür ich mich so wirklich interessiere also auf die arbeit bezogen.. ich bin zB nicht felixibel was die arbeitszeiten angeht... usw.

0

Was möchtest Du wissen?