Welche Berufe bieten Höchstgehälter und Zukunftsaussichten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Zunächst einmal: Was auch immer du studiert hast, es gibt keine Garantie auf ein hohes Gehalt. Das ist immer davon abhängig wie intelligent du dich nach deinem Studium anstellst (das Fach spielt dann auch keine Rolle mehr).

Empfehlung: Geh als Unternehmensberater zu einem Venture-Kapitalgeber - da solltest du ausreichend Geld machen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iddontkcree
25.03.2016, 15:37

gibt es einen Studiengang der dafür besonders geeignet ist?

0

> Was sind denn die bestbezahlten Berufe

Vorstandsvorsitzender, Filmstar, Bundesliga-Fußballer.

Für Fußball bist Du schon zu alt, Schauspiel-Studium endet öfter im Prekariat als in Hollywood, bleibt BWL oder Jura. Da hast Du auch dann gute Chancen auf ein überdurchschnittliches Einkommen, wenn es nicht bis ganz nach oben reicht.

Ab welchem Gehalt ein Job, den man nicht mag und nur des Geldes wegen ausübt, glücklich macht, ist individuell verschieden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bevarian
25.03.2016, 16:44

Es bleibt auch zu bedenken, ob man in einem ungeliebten Job überhaupt gut genug sein kann, um überdurchschnittlich viel zu verdienen... - wer ist da schon motiviert, Herzblut zu geben?!?

1
Kommentar von Tritur
26.03.2016, 02:30

Die juristische Fakultät ist das Sammelbecken für geistig minderbemittelte Abiturienten.

0

Versuche mithilfe von Praktika herauszufinden, wo deine Stärken liegen und was du toll findest. Glaub mir, Ärzte wurden das nicht, wegen dem Geld. Ein Medizinstudium erfordert höchste Leistungen, da habe ich genug Erfahrung gemacht. Also tue das was dir Spaß macht, dann hast du darin auch Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Informatik kann man sehr gut verdienen und die Zukunftsaussichten sollten auch in jeder Hinsicht stimmen. Also, falls das was für dich wäre, ich kann die Branche nur empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du verdienst in dem Beruf viel Geld, in dem DU super gut bist.

Was hast du davon, wenn Ärzte viel Geld verdienen, du aber mies bist, weil du kein Blut sehen kannst?

Das Studium und deinen Beruf musst du nach deinen Talenten und Begabungen wählen, ansonsten wirst du immer der letzte der Lohnstufe sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?