Bessesen oder krank?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

solche Träume hatte ich auch, das bedeutet nichts und ist lediglich ein vom Gehirn erzeugtes Traumbild. Mehr nicht.

Nachts räumt sich das Gehirn auf, sortiert die Eindrücke und Informationen aus den Vortagen, sortiert sie um, löscht sie etc., damit das Gehirn am nächsten Tag gut und aufgeräumt arbeiten kann. Nimmt die Wahrnehmung dabei nach innen teil, siehst Du dieses Abarbeiten als Traumbilder, häufig spielt auch die Phantasie mit, so dass sich eine bunte Geschichte ergibt.

Du hast schlicht die Eindrücke rund um Teufel, Dämonen, Besessenheit etc. verarbeitet. Diese Eindrücke sind extrem intensiv und werden vom Gehirn entsprechend heftig verarbeitet. Dennoch ist auch das nur Neurologie, Gehirnarbeit, keine Besessenheit.

Meine Tipps:

  • Sei Dir bewusst, Träume sind Schäume, abgearbeiteter Gedankenmüll im Gehirn.
  • Frage Dich, was bei Dir zu solchen Eindrücken führt? Beschäftigst Du Dich sehr mit solchen Themen?
  • Sei Dir bewusst, nach den mosaischen Religionen ist der Teufel nur ein Geschöpf Gottes, der sich gegen Gott entschieden hat. Entscheide Dich für Gott, und das Böse ist machtlos gegen Dich.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich du wäre würde ich mal einen Traumdeuter aufsuchen und mir von diesem erklären lassen was dieser Traum aussagt bzw welche Bedeutung er hat weil jeder Traum hat irgendeine Bedeutung und wird nicht grundlos geträumt da Geschehens in diesen verarbeitet wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist du gläubig, dann bete er wird dir Helfen
Ansonsten geh zu einem Therapeuten oder erzähl einem Freund dem du vertraust, wenn du es für dich behälst wirst du vermutlich öfter solches träumen..
Was ich dir noch empfehlen kann ist dass du dir das luzuides träumen angewohnst, damit kannst du deine Träume "steuern" da du weisst das du Träumst.
Durch duese sogenannten klarträume lassen sich Probleme lösen da du direkt mit deinem Unterbewusstsein agierst und arbeitrst.
Informiere dich dazu einfach auf YouTube gibt gute vids.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mathematik111
03.02.2017, 06:49

ich hoffe ich konnte dir helfen

0
Kommentar von MalikSadik
03.02.2017, 17:17

Ich danke dir, ja :)

0

Was möchtest Du wissen?