Besseres wachstum?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du kannst zu deinem Kieferorthopäden oder Zahnarzt gehen und nach einem Röntgenbild (von der Seite) deiner obersten Halswirbel fragen. An denen ist exakt und leicht zu erkennen in welchem Wachstumsstadium du bist. In den verschiedenen Stadien wächst man nämlich auch unterschiedlich schnell. 

In der Regel kosten diese Aufnahmen auch nichts, da man die sowieso oft braucht, wenn man wegen den Weisheitszähnen ein Röntgenbild macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Brainus
17.10.2016, 15:49

der Kinderarzt kann das auch anhand der Hand feststellen

0

Relativ einfach: 

Gewöhne Dir an, Sprossen zu züchten. Wir nehmen dazu saubere Marmeladengläser. In einem normalen Haushaltssieb werden die ausgewählten Sprossen erst mal gründlich gespült. Dann kommen sie ins Marmeladenglas. Darüber kommt altes dünnes Tuch. Das Marmeladenglas kommt da hin, wo am häufigsten Wasser genutzt wird. Wird Wasser genutzt, wird das Marmeladenglas kurz mit durchgespült. Die Samen sollen nur feucht bleiben, aber nicht im Wasser schwimmen. 

Oft ist das Bad hygienischer als die Küche. Es macht also absolut Nichts, das Glas auf das Waschbecken im Bad zu stellen. 

Aus den Sprossen lassen sich dann so zwei bis drei Mal in der Woche leckere Abendmahlzeiten zaubern. Rezepte findest Du online. Wenn Du geübt bist, kannst Du variieren nach Geschmack. 

Aber beachte: Es ist bei diesen Rezepten sehr wichtig, dass ausreichend Fett dabei ist. Denn manche Nährstoffe kann unser Körper nur aufnehmen, wenn er Fett mit dabei hat. 

Wissenschaft forscht nun schon seit einigen Jahren, wie viele unterschiedliche Nährstoffe in Sprossen sind. So lange, weil sie immer wieder neue Nährstoffe finden. 

Du wirst also auf diese Weise Deinen Körper mit sehr vielen verschiedenen wichtigen Nährstoffen versorgen. 

Nebenher: Die menschliche Entwicklung ist von Natur aus erst mit 24 Jahren frühestens abgeschlossen. Du hast also noch reichlich Zeit. 

Eine gute Freundin von mir ist mit über 30 noch mal um gut 5 cm gewachsen. Kommt selten aber durchaus vor. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von deutzlover
17.10.2016, 18:09

soll das ein Witz sein?

0
Kommentar von deutzlover
17.10.2016, 18:34

Aha und wo bekomme ich die Samen her?

0

Sorry aber das Wachsstum ist zu 99% von den Genen abhängig und ein klein wenig von der Ernährung . Die Ernährung spielt aber in unseren Breitengraden weniger eine Rolle da man eher kleiner bleibt wenn man andauernd hunger leiden musste und die wichtigen NÄhrstoffe gefehlt haben.

Also kannst du nichts großartig tun und nur abwarten wie groß du wirklich wirst. mit 14 wirst du ja noch ein paar jahre wachsen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besser wachsen kannst du nicht

Du kannst aller höchstens auf deine ernährung achten, viel Calcium .... zu dir nehmen

Sport machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Wachstumsphase ist bei jedem anders, manche wachsen am Anfang sehr schnell dann nur noch langsam, bei anderen ist es umgekehrt, am Anfang halt langsamer dann später aber schnell. Die Ernährung spielt natürlich auch eine große Rolle, gesunde Ernährung ist das A und O. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mach dir keinen Gedanken ich war bis ich 14 war um die 1,55m jetzt, mit 16 1/2 bin ich 1,74m groß. Das kommt noch ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?