Besseres Verhältnis zu meinem kleinen Bruder?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du kannst ihn - bei einer passenden, entspannten Gelegenheit - direkt darauf ansprechen. Ich empfehle dir, dann deine echten Gefühle auszudrücken, nicht: 'Du bist so anders in letzter Zeit.' Eher die Frage-Variante mit einer Ich-Aussage, z.B.: "Ich vermisse das richtig, mit dir ein Eis essen zu gehen. Wolln wir das nicht heute Abend mal wieder machen?"

Ansonsten ist es wichtig, dass du seinen Wunsch nach Abgrenzung respektierst. Nimm's möglichst nicht persönlich - wer weiß, was dahinter steckt?? Vllt. hat er ja irgendwo eine Schlappe erlitten, die er aber mit sich selber ausmachen möchte? Du hast ihn im Blick und wirst sicher merken, falls der Grund für seinen Rückzug etwas Ernstes sein sollte, wo Eingreifen notwendig sein könnte.

Kleine, unverfängliche Einladungen von dir - so im Vorübergehen - können ihm zeigen, dass du ihn magst und den Kontakt mit ihm suchst. Z.B. Einladungen zu spannenden Sachen wie einem neuen PC-Spiel oder neue APPs angucken ... Falls er nicht drauf eingeht: nichts sagen, einfach nach ein paar Tagen noch mal starten. Du bist der Ältere, zeig, dass du vorübergehend auch der Souveränere sein kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er ist wie Du auch, in einer schwierigen Phase: Du BIST in der Pupertät und er KOMMT in die Pupertät. Da können schon mal Welten aufeinander treffen. Das wird sich wieder legen, wenn er sich mit der Situation angefreundet hat und wieder Fuß gefaßt hat. Es ist für ihn auch nicht einfach. Bring ein wenig Verständnis für ihn auf. Sprich mit ihm. Es wird nach einer Zeit auch wieder besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage die sich hier stellt ist Warum ist er aggressiv? Er ist 9 Jahre alt! Versuch mal heraus zubekommen warum er so schlecht drauf ist. Vielleicht ist irgendwas vorgefallen(in der Schule oder so.)Sag ihm dass Du immer für ihn da bist auch wenn er Probleme hat. Übrigens : Du bist eine tolle Schwester! LG Wiesenfloh

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede einfach mal mit ihm darüber, wenn er einen guten Tag hat. Wenn er mal wieder aggressiv ist halt dich aus der Situation raus. Frag ihn immer wieder, ob ihr was zusammen machen wollt, auch wenn er es oft ablehnt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn er keinen bock sagt halt ihn mal mit vernünftiger und etwas trauriger eine kleine rede wie es dir geht und das du es möchtest sag ihm das du ihn liebst (also als bruder) und mit ihm so gern wieder etwas unternehmen willst und erleben willst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist sehr offt so,das sich Geschwister nicht verstehen.damm ist das Schwer das zu Ändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?