Besserer Sex? Wie geht das?

11 Antworten

Wichtig ist zunächst einmal mit offenen Karten zu spielen und Deinen Partner auch wissen zu lassen, dass Du (noch) nicht gekommen bist! Beim "guten alten Rein-Raus.-Spiel" kommen die wenigsten Frauen regelmäßig zum Höhepunkt. Viele Frauen heucheln trotzdem Begeisterung über sein Tun ("Sag' nie einem Mann er könne nicht Autofahren oder sei schlecht im Bett..."), da sie ihm schmeicheln wollen - und er sieht dann natürlich beim nächsten Mal keinerlei Veranlassung etwas zu ändern - ein Teufelskreis beginnt...  

Wenn Du in diese Falle bereits getappt bist, dann ist es natürlich schwierig nach Monaten oder Jahren plötzlich damit herauszurücken, dass Du noch nie gekommen bist. Ein "Lass uns heute mal etwas Anderes probieren..." ist da diplomatischer... .  

Ein guter Anfang wäre natürlich Dich selbst erst einmal besser kennen zu lernen indem Du ausprobierst, was Dir wie gut tut. Viele Frauen genießen den Wasserstrahl aus der Brause in der Badewanne, andere nutzen Spielzeuge wie Vibratoren oder wissen wo sich ein Kissen oder ein Finger besonders gut anfühlt. Diese Erfahrungen kannst Du dann an Deinen Partner weitergeben... .  

Beim Verkehr habt ihr die besten Chancen, wenn Du auf ihm reitest, das Kreuz durchdrückst damit Du Deinen Kitzler an seinem Schambein reiben kannst. Viele Frauen bevorzugen es wenn hierbei der Mann dort nicht rasiert ist. Natürlich kannst Du Dich beim Verkehr auch selbst mit der Hand um den Kitzler kümmern - aber von Cunnilingus hast Du sicher mehr:  

Die zuverlässigste Möglichkeit, um eine Frau zum Höhepunkt zu bringen, ist nämlich das LECKEN - wenn der Mann weiss, was er zu tun hat bzw. die Frau zu erkennen gibt was ihr gefällt. Hier bist Du mit konkreten Anweisungen gefragt - die meisten Jungs versuchen anfangs hauptsächlich die Zunge "reinzustecken", was allerdings vergebenes Liebesmüh' ist... . Das selbe Problem haben die meisten beim "Fingern", während sie eigentlich am Kitzler verwöhnt werden möchte und er probiert wie viele Finger "reinpassen" und wie weit... .  

Sag wo es sich am besten anfühlt und scheue Dich nicht zu korrigieren ("Weiter oben", "schneller", "langsamer", "nicht so fest", "pass auf Deine Zähne auf..." usw.) - Deinem Partner fehlt das entsprechende Organ und er kann nur von Dir lernen, wie es am Schönsten ist!  

Am besten ist Ihr praktiziert "Ladies first" - d.h. erst nachdem er Dich mit Zunge und/oder Fingern zum Orgasmus gebracht hat, kommt der eigentliche Verkehr. Damit habt ihr dann beide Euren Spaß und Du bleibst nicht auf der Strecke. Das scheinbare Ideal "gleichzeitig" und "beim Verkehr" zu kommen, sorgt ohnehin für viel zu viel Stress bei der Sache und muss auch nicht unbedingt schöner sein... . Du hast allerdings gute Chancen beim anschließenden Verkehr das eine oder andere zusätzliche Mal zum Höhepunkt zu kommen, da das Erregungslevel einer Frau nur langsam absinkt und Du daher eine gute "Startposition" hast... .  

Wenn Du noch mehr über weibliche Sexualität, Orgasmus und lustvollen Sex wissen möchtest: Bei Amazon gibt es tolle Bücher darüber "Was Mädchen über Sex wissen sollten" - das könnt ihr dann gemeinsam mal "durcharbeiten"!

Hundertprozentige Rezepte zum Orgasmus gibt es trotzdem nicht, denn das wichtigste Sexualorgan einer Frau sitzt nicht zwischen den Beinen, sondern zwischen den Ohren. Wenn eine Frau den Kopf nicht frei hat oder sich verkrampft (z.B. weil sie unbedingt "richtig vaginal" kommen will) wird das nix..  

Die eigentliche Herausforderung ist ja auch nicht die Frau zum Orgasmus zu bringen - das ist mit etwas Erfahrung kein Problem, sondern die Spannung entsprechend langsam aufzubauen, sie hinzuhalten und den Höhepunkt hinauszuzögern indem man im entscheidenden Moment einen Gang runterschaltet und sie erst dann kommen zu LASSEN, wenn Sie kurz vorm durchdrehen ist...   

Seid nett aufeinander!  

R. Fahren  

Du hast wahrscheinlich schon vieles probiert und es hat nichts gebracht. Ich bin mir nicht sicher, ob man aus einem unbegabten Liebhaber einen romantischen Lover machen kann. Die Partnerwahl erfolgt meistens intuitiv und nach unbekannten Gesichtspunkten. Schon im Vorfeld hast du wahrscheinlich erkannt, was seine Stärken und Schwächen sind -- wenngleich auch nicht so bewußt, dass du es in dein Tagebuch geschrieben hättest. Du hast vermutlich Eigenschaften bevorzugt, die dir wichtig sind, Charakter, Zuverlässigkeit, Ähnlichkeit mit deinem Beuteschema (das du vielleicht in der Kindheit schon aufgrund von Vorbildern erworben hast), Beständigkeit, Ehrlichkeit etc. Zum Gründen einer Familie sind solche Eigenschaften wichtig, ob er dich erotischerseits befriedigt, ist da nicht kriegsentscheidend. Und jetzt bemerkst du, dass das doch ein wesentlicher Bestandteil deiner Zufriedenheit ist. Natürlich kannst du versuchen, mit ihm zu sprechen, ihm Anweisungen geben, was er tun soll und was nicht, auf seine Lernbereitschaft hoffen, aber ich denke eher, dass da die Erfolge nur marginal sein werden.

Leider hast du Recht mit allem was du sagst, aber ich kann doch aus so einem banalen Grund nicht eine Beziehung zu einem tollen Mann beenden, den ich über alles liebe :/

1
@Boomfi

Da hast du völlig recht! Leider ist das Leben selten perfekt. Völliges Auseinanderdriften der sexuellen Wünsche gibt es in sehr vielen Beziehungen, normal hat man einen grandiosen Start, und wenn man mal verheiratet ist und vielleicht Kinder hat, wirds trist und unerfreulich. Sicher nicht in allen Beziehungen, aber auch nicht nur bei ein paar Prozent. Da muss sich im Prinzip jeder mit Dingen arrangieren, die nicht sehr erfreulich sind -- oder ausbrechen. Natürlich ist es schöner, wenn man dir suggeriert: das wird schon -- und vielleicht ist es ja auch so. Weiter unten hast du in einem Kommentar geschrieben, dass du generell wenig körperliche Lust hast. Da es dein erster Freund ist, kannst du ihn schlecht mit anderen vergleichen. Aber vielleicht erinnerst du dich an deine erotischen Begehrlichkeiten/Fantasien vor der Beziehung. Vielleicht bist du tatsächlich diesbezüglich wenig schwingungsfähig, es könnte aber auch sein, dass du mit der Beziehung angefangen hast, die Pille zu nehmen. Diese ist für viele Frauen ein Lustkiller, die Ärzte sagen das nur selten und ungern dazu. Die sexuelle Appetenz von Frauen hängt stark von Hormonen ab, viele entwickeln sich bis weit ins 4. Lebensjahrzehnt weiter und Schwangerschaften oder eine Geburt können manchmal zu einem komplett anderen Erleben führen. Es kann sich also tatsächlich noch vieles ändern. Nur sich drauf verlassen kann man nicht unbedingt.

0
@Boomfi

Wenn Du gemeinsam mit Ihm guten Sex erleben willst, dann musst Du zuvor erst mal mit der selbst (SB) guten Sex haben - zum Orgasmus kommen!

0
@Shiftclick

Die Pille würde ich niemals nehmen. Nur natürliche Verhütung kommt in Frage. Vielleicht hast du Recht und ich warte einfach noch ein paar Jahre und sehe was sich ändert

0
@dermitdemball

Das sagen so viele, da ist sicher etwas wahres dran

1

Vvielleicht Experimentieren mit Spielzeuge oder mal selbst die Initiative ergreifen und bestimmen bzw. es sich nehmen was man möchte, denke mal das es so wie es klingt du auf den Rücken liegst und er oben drauf und wenn nicht da das er dich unbeholfen fingert in der pussy rum stochert lecken würde ich sagen selten.

Du solltest auf jeden fall das offene Wort suchen und Klartext reden , was bringt es wenn alles andere stimmt aber du absolut gelangweilt im Bett liegst und hoffst das er schnell fertig ist.

Wir haben tatsächlich schon sehr viel ausprobiert was Stellungen angeht und auch oral und so weiter aber leider macht es bei mir im Kopf einfach nicht klick

2
@Boomfi

Bist Du vll zu angespannt? Fällt es Dir schwer abzuschalten - Dich fallen - Dich gehen zu lassen?

0
@Boomfi

Verstehe ich wenn der Körper einen nicht gerade scharf macht kann der Kopf nicht viel machen, da kann er einen langen dicken Prügel haben das ändert nichts.

Klingt nicht besonders heiß dein liebesleben .

2
@dermitdemball

Das kann tatsächlich sein, im Alltag habe ich das Problem jedenfalls öfter. Eventuell weiß ich gar nicht, wie es sich anfühlt "loszulassen"

2
@Boomfi

Aber wenn Du alleine bist - zb. in der Badewanne - da müsste es doch funktionieren - dass Du Dich ganz ohne Hemmungen Deiner Lust "widmen" kannst, oder?

0
@dermitdemball

Auch dann nicht, da ich mich von vornherein nicht darauf einlassen kann "mit mir selbst" Sex zu haben. Ich brauche da einfach einen anderen Menschen irgendwie

1
@Boomfi

Das Problem ist das du keine Vergleiche hat man denkt das was jetzt ist ist das Ultimo besser in deinen fall schlechter gibt es nicht, hast du den Vorstellungen wie du es gerne hättest und erregt dich diese Vorstellung?

0
@Boomfi

Bei der SB ist es viel leichter den Orgasmus zu erreichen, weil Du Dich komplett auf Dich und Dein Lustempfinden konzentrieren kannst!

0
@Nachtwache45

Ich hätte gerne einen Mann der größer und stärker ist als ich, der mich ein bisschen erdrückt, einen Bären halt 😊 Bei meinem Schatz ist das anatomisch leider aus diversen Gründen einfach nicht möglich^^ Aber ja, die Vorstellung macht mich heiß

1
@dermitdemball

Ich müsste nur wissen wie man es richtig macht 😂 Erfordert irgendwie mehr Übung als ich dachte

1
@Boomfi

Diese Vorstellung solltest du zu nutze machen geht mir nicht anders bin kräftig aber Frauen wo was dran ist machen mich sehr scharf.

1
@dermitdemball

Deine Freundin hat's auf jeden Fall drauf 😅 Das könnte ich auch gerne

1
@Boomfi

Beim Sex dran denken oder eben mal bei der selbstbefriedigung damit du mal richtig kommst.

1
@Boomfi

Natürlich steckt auch "Übung" dahinter! Sie macht regelmäßig SB! Angefangen hat sie mit dem Kissenreiten - bzw. "Stofftier-reiten"^^

1
@Boomfi

Könnte dir mal ein Erlebnis von mir schicken was ich später mal aufgeschrieben habe , da hast du sehr viel inspiration

1
@Nachtwache45

Und du machst das auch so? Ich glaube nämlich dass ich nicht in der Lage bin, mir das so sehr vorzustellen, das habe ich schon öfter versucht

1
@dermitdemball

Ich bin an der Klitoris leider nur schmerzempfindlich, Lust empfinde ich da irgendwie gar nicht leider

1
@Boomfi

Versuch es mit nem leichten warmen Duschstrahl - rundum - oder mit einer Kunstfeder - oder einem ganz weichen Pinsel - bei einer sehr empfindlichen Klitoris ist vll ein Womanizer ----> https://www.youtube.com/watch?v=WPbUfgVRLE4 --- geeignet, weil er die Klitoris nur indirekt (Sog/Unterdruck) stimuliert!

0
@dermitdemball

Pinsel, das könnte man Mal ausprobieren ...Den Womanizer habe ich sogar ausprobiert und zurück geschickt 😅

2
@Boomfi

Wie ist es denn, wenn Er Dich leckt? Oder verträgst Du das auch nicht?

0
@Boomfi

Dann soll Er es bei Dir mal mit nem ganz weichen Pinsel versuchen - und nicht direkt auf die Klitoriseichel - sondern rundum! - Aber zuvor probier es mal selbst!

Alles Gute - Viel Glück!

1
@Boomfi

Ab und zu ja wenn ich nicht kommen kann stelle ich es mir vor und es geht dann zwar nicht so intensiv aber ich komme.

1

Was soll ich tun, wenn mein bester Freund misshandelt wird?

Mein bester Freund wird von seinem Stiefvater verbal (extrem!!!) und körperlich verletzt und misshandelt. Fühle mich hilflos. Was soll ich tun???

...zur Frage

Ich Finde meinen freund nicht mehr anziehend was tun?

Ich habe meinen Freund jetz 7 Monate und ich liebe ihn so sehr!
Aber ich fühle mich körperlich ob küssen oder sex ihm nicht mehr hingezogen was tun? :( verzweifelt

...zur Frage

Ich finde mich viel zu klein..?

Hey leute .. Ich finde mich nicht hässlich oder so aber ich bin 16 Jahre alt und NUR 1.55 m gross:(( Es nervt mich wircklich so sehr.. Ich bin 1. die kleinste von meinen Freunden 2. Es nervt mich einfach so sehr... 3. Ich hatte schon einen Freund der nie etwas gesagt hat und er war über 1.80 aber manchmal denke ich mir schon, was soll mein Freund irgendwann denken.. ich fühle mich wircklich sehr unwohl.. habt ihr Tipps?

...zur Frage

Meine Freundinnen haben alle Sex mit vielen Typen und ich nicht, fühle mich komisch, ist das normal?

Ich (20) bin seit 5 Jahren mit meinem Freund zusammen. Ich liebe ihn wirklich sehr und er mich auch. Ich kann mir auch niemals im Leben vorstellen mit jemand anderem Sex zu haben als mit ihm, und bei ihm siehts genauso aus. Ich hatte auch mit 15 mein erstes mal mit ihm.. Und es ist halt so, das alle meine Freundinnen zwischen 18-22 Jahren, Sex mit vielen verschiedenen Typen haben, jedes Wochenende und ich mich einfach komisch fühle weil ich sowas nie übers Herz bringen könnte mit so vielen Typen zu schlafen weil ich mich sonst ,,dreckig'' fühlen würde.. Ist das normal??? Bin ich komisch? Ich könnte niemals im leben mit jemand anderem schlafen auch wenn ich nicht mehr mit meinem freund zusammen wäre ( was aber nie passieren wird hoffentlich) wenn meine freundinnen mir das alles erzählen fühle ich mich immer komisch und frage mich wieso die alle so drauf sind.. Bin ich komisch? Bin ich verklemmt?

...zur Frage

Schluss machen weil er so ein Softie ist?

Mein Freund nervt mich seit ein paar Wochen nur noch. Er ist total harmoniebedürftig, redet sich immer alles schön und geht jedem Konflikt aus dem Weg. Absolut unmännlich. Selbst wenn ich ihm alle Probleme die ich in der Beziehung sehe erkläre, sagt er nur dass er das versteht und sich ändern will, er bietet keine Parolie und langweilt mich. Ich denke mit einem ebenso harmonier dürftigen Mädchen, dass auch kuscheln und rumalbern liebt, wäre er glücklicher, obwohl er mir immer sagt wie sehr er mich liebt und das glaube ich ihm auch. Aber ich fühle mich nicht von dieser eifrigen Art angezogen und überlege die ganze Zeit wie ich Schluss machen kann, obwohl er mich so sehr liebt. Es ist mein erster Freund und ich habe keine Ahnung ob ich ihm das alles sagen soll oder es einfach nur beenden soll. Ich will ihm nicht wehtun! Er ist so lieb, aber mir ZU lieb, er hat auch ne andere verdient die das liebt und nicht nervt. Bitte helft mir, wie ich ihn nicht verletzen muss und trotzdem die Beziehung beenden kann. Dasselbe hatte ich mit ihm schonmal, habe ihm schon Chancen gegeben, nichts hat sich geändert.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?