4 Antworten

an sich lohnt sich kein Laptop zu holen, kommt ja drauf an was du machen willst.Aber wenns hauptsächlich um Leistung und Preis geht, rate ich dir einen Pc zusammen bauen lassen, da gibt es genug Seiten.

MfG

Ü 800€ für ein Office Notebook ?

Naja.

Also wenn du nur Office betreibst geht auch ein 400€ Notebook. Den geschwindigkeits Unterschied merkst du wohl nicht.

Was würden Sie empfehlen in der Preisklasse :)

0
@verreisterNutzer

Beide sind in Anlehnung deines Vorschlages, 14" TFT.

Jedoch hat sowohl das Asus als auch das HP 16GB RAM.

Das HP ist mit einem Touch Display und hat eine kleine jedoch erheblich besseren Nvidia GPU ( Grafikkarte versehen ).

Das ASUS hat eine sehr potente Ryzen AMD CPU mit einer sehr starken VEGA 10 APU ( Grafikeinheit ) welche die Intel sehr alt aussehen lässt.

Leider hast du auch nicht benannt wozu du das Notebook nutzen willst, sondern nur den Preis.

0

Hey, was willst du mit dem Laptop so alles machen?

Ansonsten gibt es auch andere günstigere Laptops wie zB L540: https://thinkwiki.de/L540

Oder wenn du unbedingt 14" haben willst, dann L440. Kostet deutlich weniger. So um die 200€.

Das Laptop an sich hat schon gute Werte... es ist halt nur die Frage, was du primär mit dem Gerät machst?

Was möchtest Du wissen?