Bessere Rasur : Rasiermesser oder Rasierer?

3 Antworten

Also ich schwöre auf das Rasiermesser. Ich finde die Rasur wird deutlich besser als mit den normalen Rasierern und (möglicherweise kommts mir nur so vor) die Haut bleibt auch länger glatt. Sprich, bei mir reichts wenn ich mich jeden zweiten Tag rasiere. Allerdings kann das auch subjektiv sein und hängt ohnehin vom allgemeinen Bartwuchs ab.

Allerdings ist das Rasiermesser schon ein wenig anspruchsvoller. Sowohl was die Pflege betrifft, als auch das Rasieren selbst. Die ersten paar Male habe ich auch ausgesehen als hätte ich mich mit einer Raubkatze angelegt :-) Wenn man den Bogen aber mal raus hat ist man auch nicht langsamer als mit einem normalen Rasierer und schneidet sich auch (fast) nicht mehr. Außerdem finde ich das Rasieren mit dem Messer deutlich stilvoller als mit einem 3/4/5-Klingen Rasierer und das Rasiermesser kann nicht "verstopfen" wenn der Bart mal etwas länger ist.

Ein klarer Nachteil sind die hohen Anschaffungskosten und eben die Verletzungsgefahr. Umbringen wirst du dich damit zwar nicht, aber um den ein oder anderen Schnitt wirst du in der Lernphase kaum herum kommen.

Kleiner Tipp von mir: Versuchs für den Anfang mal mit einer Shavette. Das ist wie ein Rasiermesser nur dass du dort normale Rasierklingen einsetzen kannst. So sparst du dir erstmal die Anschaffung eines teuren Messers und Streichriemens und kannst mal ausprobieren ob dir die Art der Rasur zusagt.

Also mit dem Rasiermesser wirst du nicht froh werden. Wenn dann mit den üblichen auswechselbaren Rasierklingen in den vielbeworbenen Rasierern. Oder gleich nen elektrischen Rasierer, der ist idotensicher.

Willst du dich umbringen? :D Ich denke das ist mit dem Rasiermesser nicht so einfach. Ich glaube auch nicht das es gründlicher ist wie mir dem Nassrasierer.

Hab ein paar Videos gesehen, und dabei beobachtet, wie locker aufeinmal die Haare weg waren ! Deshalb frage ich ja nach eurer Meinung

also du bist dagegen merke ich :D

0
@Ambrosio

Sau scharf so ein Ding^^ Ich würde mich garnicht trauen mich damit zu rasieren.

0
@Spenny448

Man muss sich nur ein mal trauen, und man weiß, alle Fortschritte in der Rasiertechnik waren Rückschritte nichts übertrifft eine Rasur mit Seife, Dachshaarpinsel und Messer.

0

Intim Rasur und Gesicht Rasur?

Hallo bin 14 und sollte will mich im intim Bereich und im Gesicht rasieren welche rasierer sind gut und nicht teuer?

...zur Frage

Achselhaare mit Rasiermesser entfernen?

Geht das? Und ist es besser als ein Rasierer?

...zur Frage

wie lange hält eine Messer Rasur?

ich rassiere mich nass und muss mich so alle 2 Tage rasieren (trocken müsste ich es täglich). Jedoch habe ich schon einen Artikel gelesen, der behauptet, wenn man sich mit einem Rasiermesser rasiert, würde die Rasur bis zu einer Woche halten (vorrausgesetzt man benutzt keinen Dosenschaum, sondern Rasierpinsel und Rasierseife um dann mit dem Pinsel vor der Rasur die Haare weiter aus der Haut zu locken - damit würde man die Wurzel ankappen und daher würde es so lange halten). Jedoch bei Geschäften, die Rasiermesser verkaufen höre ich immer nur "das macht keinen Unterschied, das hält auch nicht länger, ist nur gründlicher"

Daher meine Frage: gibt es hier Messerrasierer? wenn ja, wie lange hält es im Vergleich zur normalen Nassrasur mit z. B. einem Gilette Fussion o. ä.?

...zur Frage

Welche Rasierer zum Rasieren?

Hey,

ich habe mich noch nie rasiert. Das möchte ich ändern, zumindest um für mich zu gucken wie das so ist. Ich habe allerdings absolut keinen Idee womit man das anstellt. Wikihow.com habe ich jetzt erstmal entnommen, dass eine Nassrasur für den Anfang am einfachsten und kostengünstigsten ist. Aber was für einen Rasierer kauf ich denn jetzt? Wenn man auf Amazon nach Rasierern guckt sind alle für Bärte oder es steht nichts dabei. Kann man einen Rasierer für alle Körperpartien (Achseln, Intimbereich, Beine) benutzen oder gibt es da Unterschiede bei den Rasieren? Neben der Farbe gibt es wahrscheinlich keine Unterschiede für das Geschlecht bei Rasierer, oder? Wenn doch bin ein Junge.

Ich bin maßlos überfordert. Danke schonmal <3

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?