Bessere Noten nach Hause Bringen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Dran bleiben. Im Unterricht sehr gut aufpassen und sich regelmäßig beteiligen. Hausaufgaben immer gewissenhaft erledigen. Wenn man etwas nicht verstanden hat, nachfragen beim Lehrer oder bei guten Mitschülern. Wenn man es dann immer noch nicht verstanden hat, Nachhilfe nehmen. Wenn man schon sehr große Wissenslücken hat, also das nötige Vorwissen für ein Thema fehlt, kann es sehr hilfreich sein, ein Jahr zu wiederholen oder die Schulform zu wechseln.

Interesse für die Inahlte zeigen - mehr braucht es im Grunde nicht.

Wenn du dich persönlich für die Inhalte interessierst, merkst du sie dir auch automatisch weil sie wichtig für dich sind.

Sachen die du nicht als wichtig empfindest, vergisst du in der Regel automatisch.

Lernen lernen. Auch das richtige Lernen will gelernt sein. Jeder kann sich Dinge unterschiedlich gut merken je nachdem wie man lernt. Finde heraus wie du dir Sachen am besten merken kannst.

Motivation!

Früher hat mich nichts interessiert.. kam alles erst später, und dann kamen auch bessere Noten. Meld dich auch so oft wies geht, denn wenn du dem Lehrer zeigst, dass du bock auf den Unterricht hast und Motiviation zeigst, sieht er dich auch ganz anders und es gibt auch bessere Noten.

Jaa und lernen.. da kommt man leider nich dran vorbei

Lernen, Nachhilfe

Lernen, Mitarbeiten, Aufpassen, Nachhilfe ? 

Was möchtest Du wissen?