Bessere Laune durch Katze?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kein Zufall! Mit Katzen zu Schmusen beruhigt und entspannt. Das ist sogar wissenschaftlich erwiesen ;)

Katzen Vorallen das schnurren hat sehr viele positive Wirkung. Es hilft bei Knochenbrüche, es entspannt und es wurde bewiesen, dass das Streicheln eines Tier die Laune steigert 

Tiere haben eine reine Seele und deswegen hast du dich gut gefühlt, weil du gemerkt hast das es auch gute Dinge gibt die einem Kraft geben. Wenn du die Katze gut behandelst kommt sie dich ja vielleicht öfter besuchen oder du legst dir eine eigene zu.

Tiere können wirklich spüren wenn man traurig oder schlecht drauf ist. Deshalb wird der Kater auch zu dir gekommen sein. Sie können die Laune wirklich beeinflussen, wie du ja selbst gemerkt hast.

Katzen spüren wenn es einem schlecht geht und kommt zu einem.
Ich denke mal das 'kuscheln' bzw das auf dich legen löst Glücksgefühle aus :)  Außerdem stärken Katzen auch das Immunsystem

Du magst Deine Katze gern und freust Dich, wenn sie zu Dir schmusen kommt.

Klar, dass man dann gute Laune kriegt - ging mir mit meiner Miez (R.I.P.)auch immer so :-)

Was möchtest Du wissen?