Bessere Haut dank Wassertrinken?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Viel Wasser trinken hilft dem Körper Giftstoffe auszuschwemmen, die sich sonst im Körper ablagern und zum Beispiel die Haut müde und abgeschafft aussehen lassen. Der Effekt von strahlender Haut verstärkt sich übrigens noch wenn du zum Beispiel grünen Tee trinkst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von swissss
26.06.2014, 12:42

im Körper sammeln sich KEINE Giftstoffe an. das ist einfach Blödsinn. Die Leber und die Niere arbeiten 24 Stunden lang und helfen Stoffe auszuscheiden welche der Körper nicht mehr braucht.

0

Wasser soll dem Körper keine Stoffe zuführen, sondern Schlackstoffe abtransportieren. Das kann aber nur Wasser, welches "so sauber und energetisch" ist, daß es die Stoffe auch aufnehmen kann, dazu muß der elektrische Leitwert - in MikroSiemens (MS) gemessen - deutliche unter 80 MS liegen. Diese Werte erreichen nur dampfdestilliertes, Osmose- oder sauberes, unbelastetes, reines Quellwasser. So ein Quellwasser ist sehr teuer und wird nicht in Supermärkten oder Getränkemärkten verkauft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tachyonbaby
28.06.2014, 09:32

@ swissss:

Alte Menschen, die an Desorientierung leiden und verwirrt sind, sind sehr oft nur dehydriert. Mit zunehmendem Alter geht das Durstgefühl zurück und es wird zu wenig getrunken. Das verdickt das Blut und die feinen Kapillaren im Hirn werden nicht mehr richtig durchblutet. Dies verursacht u.a. Desorientierung und Verwirrtheit. Führt man im Krankenhaus diesen Leuten dann intravinös Flüssigkeit zu, legt sich die Desorientierung innerhalb weniger Tage.

Übrigens gibt es sogar Berichte von Wissenschaftlern, die in den Polargebieten lebten, bei denen - bedingt durch die Kälte - auch das Durstgefühl fehlte. Da verdickte sich das Blut derart, daß die bei einem Messerschnitt in der Küche, noch nicht mal mehr bluteten.

Mit Deiner Behauptung, daß sich keine Giftstoffe im Körper sammeln, liegst Du auch falsch. Schwermetallgifte, die der Körper nicht loswerden kann, lagert er u.a. im Fettgewebe ein. Wenn der Mensch nicht genügend trinkt, leiden ganz stark die Nieren und können sogar Schädigungen bis zum totalen Nierenversagen davontragen.

Dehydrierung kann u.a. folgendes verursachen: Kopfschmerzen, Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Gelenkschmerzen, Magenschleimhautentzündungen, Darmbeschwerden bis hin zur Entzündung, Herzbeschwerden, Allergien, hoher Blutdruck, Übergewicht, erhöhte Blutzuckerwerte bis hin zur Diabetis. Der gesamte Elektrolyt-Haushalt kann gestört werden. Viele Krankheiten wären vermeidbar, würde wir genügend Wasser trinken. Denn Kaffee, Tee, süße Limonaden ersetzen nicht das Wasser, sondern belasten den Körper zusätzlich. Gegen den Durst sollte immer Wasser getrunken werden.

Unser Körper braucht jeden Tag gesundes, unbelastetes Wasser. Aber anstatt für eine Verbesserung der Wasserqualität zu sorgen, werden einfach nur die Schadstoff-Grenzwerte nach oben verschoben und dem deutschen Volk vorgelogen, wir hätten eine gute bis sehr gute Trinkwasser-Qualität. Mit der Trinkwasser-Qualität liegt Deutschland weltweit an 57. Stelle und bildet in der EU fast das Schlußlicht.

Aus diesem Grund wird es immer wichtiger selber für sauberes, unbelastetes Trinkwasser zu sorgen (z.B. in Form einer Osmose-Filteranlage oder Destillationsgeräten), denn unsere Politiker sind Verbrecher-Marionetten, die an den Fäden der Hochfinanz hängen und deren Profitgier befriedigen.

1

Ausreichend zu trinken tut auch der Haut gut.

Selbstverständlich wird auch das Blut dicker, wenn man zu wenig trinkt, auch wenn swiss das nicht glauben will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wasser ist gut für das Gehirn zum Denken.Das Blut ist besser Verdünnt.Wichtig Mindestens 3 Liter am Tag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von swissss
26.06.2014, 12:43

Ds Blut wird mit Wasser verdünnt ? OMG, was für Antworten.

0
was für Vorteile bringt Wassertrinken noch mit sich?

Dass man lebt. Kleiner Nebeneffekt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ladypolish
26.06.2014, 12:39

Ich würde mich über ernstgemeinte antworten viel mehr freuen. lg

0

Und was für Vorteile bringt Wassertrinken noch mit sich? ... . dass man nicht verdurstet und stirbt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?