Bessere Chancen Auf Arbeit mit Kindern nach Au Pair?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du mit Kindern arbeiten möchtest, brauchst du eine geeignete Ausbildung.

Wie wäre es mit einer zweiten Ausbildung mit Erzieher/in z.B.? Hier in BW gibt es eine Möglichkeit, wo du ein Jahr Berufskolleg machen kannst (ohne Bezahlung) und dann 3 Jahre die PIA-Version zum Erzieher (800€ pro Monat).

Danach kommt das letzte Jahr, das Anerekennungsjahr, wo du schon etwas mehr verdienst, aber noch nicht voll.

Ein Au Pair Jahr kommt dir in jedem Falle zugute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke das die Chancen steigen. Du betreust die Kinder ja dann und sammelst viel Erfahrung in dem Bereich. Ausserdem lernst du eine Fremdsprache was dir sowieso hilft.

Ich meinem Auslandsjahr habe ich auch noch viele weitere Erfahrungen gemacht und ich habe es keine Sekunde bereut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?