Besser werden mit Sniper(Destiny)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Heyy (: Viele Leute sagen entweder man kann es oder man kann es nicht, das stimmt aber nicht! (: um besser im snipen zu werden musst du nur üben üben üben. Du kannst das gut in pve üben. Schnappe dir NLB (No Land Beyond) und eine normale sniper. Geh am besten auf Patrouille auf der Venus. Wenn du spawnst geh nach links zu Ember Caves. In der Zone bleibst du dann. Snipe da ein bisschen herum, damit verbesserst du dein Aim. Wieso das hilft? Du hast Gegener and vielen verschiedenen Stellen die alle unterschiedlich weit entfernt sind und auf unterschiedlichen Höhen hocken. Die Fallen Gegner sind den Menschen am ähnlichsten. Der Headshot Bereich ist fast gleich und sie laufen aus deinem Scope heraus wie es normale Gegner in pvp tun würden. Auch ducken sie sich oft mals. Versuche immer den Kopf zu treffen. Am Anfang wirst du langsam sein aber das ist nicht schlimm. Nimm dir die Zeit. Du wirst bemerken dass du mit der Zeit immer besser und schneller wirst. Versuche nicht zu lange zu hardscopen. Versuche es auch mal mit Quickscopes. Es hilft, glaub mir. Wenn ich mal meinen Aim verliere geh ich auch immer dort hin um ein wenig herum zu snipen und dann klappt es im pvp auch wieder!! (:
LG Princess x3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von shadowhunter109
09.06.2016, 15:10

danke Princess für deine sehr informative und hilfreiche Antwort;)

eine Frage habe ich, weil ich mich nicht so mit Gamerbegriffen auskenne:) nämlich was Hardscopen und Quickscopes bedeuten.Sind das Visiere und was ist der Unterschied zwischen denen?

MfG

0
Kommentar von StonedPrincess
10.06.2016, 03:53

Nein also hardscopen ist wenn du anvisierst und lange im zoom bleibst. quickscope ist wenn du nur ganz ganz kurz anvisierst.

0

1. im PvP: Ich würde mir erst mal einen guten Standort wählen und dann mit z.B. Leerer Blick oder Omolon Uzume RR4 ( kriegst du vom Waffenmeister ) erstmal sehen, in welcher Höhe die Köpfe deiner Teammitglieder sind. dann entweder waten oder den Standort wechseln und snipen. Muss nicht immer ein Headshot sein, zwei Körpertreffer machen's ja auch. Andere Taktik ist auf den Körper zu zielen und dann, kurz bevor du schießt, nach oben ziehen.

2. im PvE: Nimm eine beliebige Sniper und versuche mal springende Gegner zu 'hitten'. Dafür eignen sich meiner Meinung nach Geächtete, weil die sich oft bewegen und viel springen. Kannst auch mit Scoutgewehr versuchen, immer den Kopf zu treffen. Kannst ja auch mal mit der Schwarzen Spindel versuchen, immer wieder aufzufüllen, mit den Headshots.

- Übung macht den Meister, also viel Spaß! :) Außerdem hilft es sehr beim Konzentrieren, wenn man immer mal wieder aufsteht und ein Glas Wasser trinkt :) Hoffe, das konnte dir helfen!

LG damesebo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von shadowhunter109
09.06.2016, 15:11

danke für deine Antwort damesebo;)

0

Am besten nimmst du eine Sniper mit viel Aim assist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?