Besser werden in LoL?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

60 Stunden sind etwa 120 Games - das sind der Tat nicht viele Spiele. Hast du davon auch Bot Games gemacht?

Ich würde behaupten, dass man meist alle 100-200 Spiele merkt, dass man wirklich besser wird. Du musst in diesem Spiel ja nicht nur deine Champions verstehen, sondern auch die gegnerischen Champions. Also genau genommen jeden Champ kennen. Denn jeder Champ hat Stärken und Schwächen, die man beachten und ausnutzen muss.

Das heißt eigentlich, dass du nur durch viel spielen besser werden kannst, denn jetzt ein paar Tips umsetzen wird dir nicht so viel bringen.

Manche Matchups musst du auch ein paar mal spielen, damit du deine Lane gewinnst. Das ist gerade in der Top und Mid Lane besonders wichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe 600h und bin Diamant 1.
600h sind eine lange Zeit.... spiele am Anfang worauf du Lust hast.Aber wenn du schnell hochkommen willst solltest du anfangen einen Champion zu perfektionieren... Somit kannst du schnell zum Carry werden und bist nicht so abhängig von den anderen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

60 stunden ist nix... spiel erstmal ein paar hundert stunden oder so und eigne dir einfach ein bisschen erfahrung an. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besser wirst du mit der Zeit. Du kannst nie erwarten das du sobald du lvl 30 erreichst sofort auf Platin/Dia kommst. Wenn du besser werden willst schau dir Streams und Videos an, davon gibt es genug

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?