Besser wenige gute Freunde als so viele und warum?

5 Antworten

Qualität geht vor Quantität! In unseren Freundschaften bevorzugen wir tiefe Beziehungen. Es kommt uns nicht so sehr auf die Menge unserer Freundschaften an, als auf die Tiefe.

Solange wir ein paar gute Freunde um uns haben, mit denen wir uns wohl fühlen, haben wir überhaupt kein Verlangen nach weiteren Freundschaften und suchen auch keine neuen....aber das muss nicht immer sein, denn Um neue Freundschaften zu schließen, muss man jedoch zunächst einmal neue Leute kennenlernen – und zwar so einige, da wir nur mit wenigen auf einer Wellenlänge liegen. Dazu müssen wir uns in entsprechende Situationen begeben, die uns auch liegen. Also keine großen Gruppen, in denen wir nicht gut funktionieren.

Die Mischung machts.  Wenige sehr gute Freunde (mit denen man wirklich über alles reden kann)da reichen auch 1-2 und den Rest möchte ich mich auch auf Freundschaften einlassen, die zunächst nicht tief sind, aber trotzdem wertvoll sein oder Spaß machen können. Wir brauchen schließlich nicht nur zwei beste Freunde, sondern ein Umfeld für viele Gelegenheiten

zwischen richtigen freunden und freunden(bekannten) liegt ein reisiger unterschied...ich habe 2 richtige freunde, die seit 30 jahren hinter mir stehen aber nicht mal in der nähe wohnen...der rest sind freunde bzw gut bekannte

Mir ist das wichtiger... Aber das eine schließt das andere doch nicht aus. Wenigen würde oder hätte ich richtig vertraut... Mit anderen hat man Spaß, mehr nicht. Die Masse muss nicht jedes Geheimnis kennen.

Was tun gegen Einsamkeit, ich brauche Freunde die mich verstehen?

Ich hab depressionen und die werden noch schlimmer durch die einsamkeit. Alle meine freunde haben mich verlassen weil es ihnen zu viel wurde ( das mit der depression )

Ich brauche freunde die mich verstehen. Und damit ich mich besser fühle...ich weiß nicht weiter...

...zur Frage

Wie findet man richtige Freunde?

Wie kann man heutzutage richtige Freunde finden ?

Heute haben viele Leute ja Gruppen von guten Freunden mit denen sie viel unternehmen, wie findet man solche Gruppen bzw. richtige Freunde überhaupt, die auch mal öfter Zeit haben ? Ich hab im Moment einen guten Kumpel, den ich noch nicht so mega lange kenne, aber er hat fast nie Zeit und er zieht im Sommer nach Berlin und fängt dort an, zu arbeiten und da wir schon jetzt gar nicht viel machen wegen der Zeit, wird das dann ja noch unmöglicher...

...zur Frage

Traue mich nie, etwas mit Freunden auszumachen!

Hallo! Ich bin 16 und naja.. meiste Zeit ist mir sehr langweilig.. ich gehe in einen Sportverein jede Woche und spiele in ner Band mit aber irgendwie ist mir das zu wenig.. voll oft ist mir langweilig weil ich einfach nie das Haus verlasse und irgendwas mit Freunden mache...

Ich muss dazu sagen, dass ich eigentlich keine richtigen Freunde habe.. ich kenne welche von der Schule, mit denen ich mich auch oft unterhalte, aber ne richtige Freundschaft ist das nicht. Schade eigentlich, ich würde schon gern mit anderen was ausmachen, mal in die Disco gehen, oder so aber irgendwie traue ich mich nicht, die anderen anzusprechen.

Wie kann ich mich überwinden, auf andere zuzugehen und richtige Freundschaften zu bilden? Ich will nicht immer der Mitläufer sein, der keine "richtigen" Freunde hat ;)

Ich will meine Jugend nicht verschwenden!

Danke!

...zur Frage

Beste Freunde (mit dem anderem Geschlecht) - wo sind die Grenzen?

Also, Ausgangslage:

Die besten Freunde sitzt in einer bequemer Netflix-Abend mit zwei weiteren guten Freunden auf dem Sofa. Unter der Decke hält das Paar Händchen und es wird ein wenig am Oberschenkel und bissn weiter gestreichelt. Klar, unauffällig damit es nicht unangenehm wird. Das Geschehen beruht auf Gegenseitigkeit.

Und als Abschied gibt's eine richtige Umarmung mit einem Griff an den Po vom Jungen.

Danke fürs Teilnehmen.

...zur Frage

Abschiedsbrief an die Familie/Freunde schreiben, bevor man sich umbringt?

Würdet ihr einen Abschiedsbrief an euere Familie oder Freunde schreiben, wenn ihr euch umbringt?
Bzw.
Würdet ihr es besser finden, wenn derjenige der sich umbringt einen Abschiedsbrief hinterlässt oder nicht?!

Lg Lou

...zur Frage

Wie oft schreibt ihr mit euren Freunden?

Hi :) Ich kenne sehr viele Leute aber ich habe mit dem meisten nichts zu tun ,weil ich weiß wie sie in Wirklichkeit sind und ich habe in der Vergangenheit schlechte Erfahrung gemacht was Freundschaften angeht. Heute habe ich wenige,aber dafür sehr gute Freunde mit den ich über alles reden und auch vertrauen kann. Allerdings schreiben wir nicht oft miteinander, immer muss ich zuerst schreiben, dass ich überhaupt eine Nachricht von ihnen bekomme zb. Ob wir am Wochenende was machen wollen? Wenn ich jemand neues kennenlerne, dann verstehe ich mich auf anhieb gut mit ihnen ,aber da ich im Dorf wohne und kein Auto habe ist es schwer Kontakte zu halten.Ich kann nur am Wochenende weg.Wie schaffen die Leute so viele Freunde zu haben und auch so oft mit denen zu schreiben und sie sind ständig an ihrem Handy? Ich kenne z.b. ein Mädchen und ich weiß wie sie in Wirklichkeit ist ,aber sie versteht sich gut mit jedem und schleimt sich auch bei jedem ein, hat aber trotzdem viele Freude. Meine Frage ist: Schreibt ihr oft mit eueren Freunden und wie haltet ihr den Kontakt zu Ihnen? habt ihr viele Freunde ?und was schreibt ihr so miteinander?Wie pflege ich neue Freundschaften?

Ich weiß es sind viele Fragen und ich bin sehr neugierig :D vielen dank für eure Antworten schon mal :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?