Besser mit fernseher lernen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hi

Das ist was gutes, wenn du das kannst. Bei mir war das Musik und so laut wie möglich. Allerdings keine deutschsprachigen. Dann ging nichts mehr.

PS.:Suche mal ein bisschen im Internet, was man so über die Leute sagt, wenn sie das so machen, bzw. lernen können.

Gruß Nino

so ein unsinn. man hat zwar festgestellt, das man sich besser konzentrieren kann, wenn man leise musik hört. aber durch den fernsehr dabei geht das nciht

amberella12 15.10.2012, 18:31

Okay.. Und wie klappt es dann bei mir :) ? Ich meine irgendwie finde ich es ja auch unlogisch, aber wenn ich da n ur sitze und ..keine ahnung.. Versuche Ne Aufgabe zu machen, dann klappt das nicht , wenn ich dann den fernseher anmache schafe ich die aufgabe in kurzer Zeit ^^ .. Sehr unrealistisch aber egal :D ..

0

Das ist ziemlich untypisch! Eigentlich lernst du besser, wenn um dich herum Ruhe herrscht. Möglicherweise hast du dich aber an einen ständigen Lärmpegel gewöhnt, ohne ihn kannst du nicht mehr lernen.

Gute Frage. Ich könnte das garnicht. Ich hör immer mit nem halben Ohr auf den Fernseher, wenn der läuft und kann mich dadurch nicht mehr auf meinen Kram konzentrieren.

vielleicht is die Stimmung dabei lockerer... Ich mach mir beim Lernen auch immer Musik o. so an =)

Das kann ich mir nicht vorstellen.....je ruhiger die Atmosphäre ist, um so konzentrierter lernt man.

Was möchtest Du wissen?