Besser in Deutsch - Unmöglich?!

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hei Majeew, zunächst einmal: Kompliment für deine Deutsch-Kenntnisse; mancher wäre heilfroh, bekäme er die Note 3 / 4 hin. Zum anderen: Mit Gewalt geht gar nichts - mithin auch nicht mit Nachhilfe und mit Lehrbüchern, sondern: Wer lernen will, muss fröhlich sein. Tausend Bücher zu lesen, ist - klar - eine tolle Sache, spannend, unterhaltsam und lehrreich. Was dir - vielleicht - guttäte, wäre ein Synonymen-Lexikon, das Wörter mit ähnlichem Sinn auflistet, wie z. B. gehorchen - befolgen - Folge leisten - hören auf - nachkommen ... u.s.w. Solch ein Buch liegt (fast) auf dem Tisch jeden beruflichen Schreibers. ~~~ Die letzten beiden deiner Bemerkungen, dass du ausgeschlossen und gemobbt wirst und keiner Lust hat, dir zu helfen, glaube ich dir nicht - du könntest doch z. B. Abmachungen mit Klassenkameraden treffen: Du hilfst mir in Deutsch, ich helfe dir in Mathematik oder so. Viele Erfolg! Grüße!

Majeew 27.01.2015, 17:19

Super Beitrag! So ein Synonymen-Lexikon kann ich super gebrauchen! Ich versuch vlt doch meine Klassenkameraden zu überreden. Vielen Dank für diesen Beitrag! :)

0
zehnvorzwei 12.02.2015, 15:17

Viel Erfolg! Sternchens Dank!

0

zuerst möchte ich sagen, dass ich es bemerkenswert finde, wie sehr du dich um die schule kümmerst, allerdings solltest du deine noten nicht die überhand gewinnen lassen. mir hilft es beim lernen von neuen sprachen immer, wenn ich normale jugendbücher lese. da lernt man neue ausdrücke und das "muster" der deutschen sprache lernt man gleich mit. bei interpretationen oder analysen hilft es mir am besten wenn ich einen zettel mit einem schema habe, das ich dann einfach abarbeiten kann (also z.b. 1. einleitung mit einleitungssatz [titel, autor, jahr], kurze beschreibung des themas.....) darf ich fragen was du sonst so für methoden zum lernen hast? liebe grüße :-)

Majeew 27.01.2015, 16:51

Ok Danke, für die Tipps! ich arbeite dran :)

1

Ich geb dir einen Tipp der bei mir wunder bewirkt hat! Du musst anfangen viel Bücher zu lesen,also immer wenn du fernsehen schauen willst,liest du einfach ein bisschen in einem Buch. Am besten ist es wenn du dir ein Buch kaufst dass zum Beispiel einem Lieblingsfilm oder einer lieblingsserie, bei mir ist es zum Beispiel die bücherreihe von game of thrones.

Majeew 27.01.2015, 16:52

Danke! Ich mach das dann mal, wenn das schon drei sagen.... ;) Vielleicht hilft das auch...

0
Ferdaxx 27.01.2015, 16:56

Ich wünsche dir viel Glück und immer dran bleiben ;)

0

Lesen, ganz viel Lesen. Ich bin sehr gut in Deutsch und ich habe schon immer sehr viele Bücher gelesen. Es ist dabei eigentlich komplett egal, welche Bücher das sind.

Majeew 27.01.2015, 16:52

Danke :)

0

Ich kann dir auch nur Bücher empfehlen. Ich lese echt unnormal viel und stehe in Deutsch auf eins ohne zu lernen 😝 Ich kann natürlich nicht versichern, dass das wegen den Büchern ist...

Majeew 27.01.2015, 17:09

Danke :) ( Fast alle sagen Bücher!! Is mal was xD)

0

Ich denke du solltest das einfach hinnehmen, das du in Deutsch nicht sooo gut bist. Denke das dauert etwas ,mit der Zeit wirst du sicher besser.

Majeew 27.01.2015, 16:50

Sicher? :/

0
pimnelmag6 27.01.2015, 18:18

Ja, es sei denn du willst es iwan nicht mehr. Dann wirst du es auch nicht mehr.

0

Nachhilfe wäre meine Wahl.

Majeew 27.01.2015, 16:43

Hat ja kein Sinn, tue ich momentan. Trotzdem Danke :)

0
Raetselknacker 27.01.2015, 16:53
@Majeew

Das ist die falsche Einstellung... Vielleicht hast Du ja die Möglichkeit bei einer pensionierten Lehrerin\Lehrer nachhilfe zu machen.

0

Man sagt eigentlich immer lesen hilft da, aber da stimmt glaube ich nicht. Denn ich lese auch viele Bücher, amEnde kommt aber nur ne 4 raus.

Glaub mir sei froh über ne 3/4 , streng noch nen Bissl an Dann schaffste ne 3.

Ich glaube eh das man entweder Texte schreiben kann oder nicht, da kannste nix groß ändern. Na ja das was du in Deutsch lernst brauchst sieh nur im Abi und dann nie wieder, oder wird hier jemand später Gedichtsinterpretationen schreiben?

Was möchtest Du wissen?