Besser Deutsch lernen

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo! Es gibt viele Möglichkeiten, intelligent deutsch zu lernen. Zu allererst natürlich: Lesen und nochmals lesen! Außerdem: Sprach- und Rhetorikkurse besuchen, gute Filme ansehen, Hörbücher hören, Gedichte rezitieren, deutsche Lieder singen. Außerdem kann ein Training mit einem versierten Muttersprachler sinnvoll sein. Vielleicht suchst Du Dir einen Tandem-Partner, mit dem Du regelmäßig zusammen übst und sprichst und lernst?

Weil es wichtig ist, in verschiedenen Situationen angemessen kommunizieren zu können, solltest Du sprachlich flexibel agieren können. Strategien, die Dir erfahrungsgemäß dabei helfen:

  • Lesen guter Literatur (Belletristik, Lyrik...)
  • Lektüre journalistisch hochwertiger Zeitungen/Zeitschriften
  • Stimm-, Sprech- und Präsentationstraining
  • Redeübungen (Rhetorik)
  • Sinn für stilistische Ebenen der Sprache entwickeln
  • Stimm-, Sprech- und Sprachmuster erkennen und anwenden lernen
  • Kurse "Schreiben/Sprechen fürs Hören" besuchen

Wenn Du liest, dann lies bitte nicht ausschließlich leise (still für Dich), sondern auch laut, mit kräftiger Stimme. Es macht einen Unterschied, ob Du lediglich die Worte, die Buchstaben, inhaltlich überfliegst, gewissermaßen mit den Augen nur scannst, oder ob Du die Worte, die Laute, wirklich sprichst und dadurch die toten Buchstaben zum Leben erweckst. Wenn Du liest, so lies hochwertige Literatur: gute Romane, Gedichte. Im Theater bekommst Du ein Gefühl, wie dramatisch Sprache sein kann. Außerdem lies in Wochen- und Tageszeitungen, was es Neues gibt in der politischen, wirtschaftlichen, kulturellen Sphäre. Der schöne Nebeneffekt: Lesen sorgt nicht nur für eine geschliffene Sprache, sondern bildet auch!

Um weiter voranzukommen in Deinem persönlichen Projekt, können auch Sprechtrainings- und Rhetorikkurse viel bringen. An Universitäten und Volkshochschulen gibt es zahlreiche Rhetorik-Angebote. In Seminaren kannst Du Strategien erlernen, wie Du zum Beispiel auf den Punkt genau formulierst und so professioneller, souveräner, überzeugender wirkst. Da es einen Unterschied macht, ob Du geschriebene Sprache liest oder gesprochene Sprache hörst, solltest Du Dich auch mit dem Thema "Sprechen/Schreiben fürs Lesen" bzw. "Schreiben/Sprechen fürs Hören" beschäftigen.

Nimm hin und wieder Lexika zur Hand, blättere im Duden. Schaffe Dir ein Synonym-Wörterbuch an. Abonniere den Duden-Newsletter. Wenn Du an Grammatik interessiert bist, wirst Du auch an den Büchern von Bastian Sick Gefallen finden: "Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod!" Wolf Schneider ist Experte, wenn es um gutes Deutsch geht: "Deutsch für Profis - Wege zum guten Stil".

Du siehst: Sprache und Sprechen sind ein weites Feld. Es lohnt sich, dieses Feld zu erforschen!

Viel Erfolg! Liebe Grüße, Frederik.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für die Grammatik kann ich dir dieses Buch empfehlen: http://www.deutsche-grammatik.info/

Allgemein zum Lernen der deutschen Sprache sind auch DVDs gut geeignet. Dort kannst du dir zusätzlich noch den Untertitel mit anzeigen lassen, was das Verstehen erleichtert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe beruflich sehr viel mit Deutschlernenden zu tun. Der netteste Tipp, den ich Dir geben kann: Fernsehen (auf Deutsch versteht sich).Die anderen netten Tipps haben meine Vorgänger schon verraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel lesen.

Ich habe schon immr viel gelesen - Leseratte.

Allerdings stört es mich heute mitunter, wenn ich ein älteres Buch lese, dass es noch mit der alten Rechtschreibung geschrieben ist.

Außerdem schreibe ich Tagebuch per PC. Da ist die Rechtschreib- und Grammatikkontrolle auch ganz hilfreich.

Es gehört zu meinem Job, dass ich in Deutsch perfekt bin. Aber das hat mir schon in der Schule Spaß gemacht - vor allem Grammatik. Und das habe ich gern beibehalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lesen, hören, sprechen, schreiben. Die Themen sind egal, solange Du das alles auf Deutsch machst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall viel lesen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, lese die alten Klassiker. Faust usw. Gruß Osmond

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rudolf36
14.06.2011, 10:57

Du meinst: lies die alten Klassiker. Oder?

Ich meine allerdings: modernes Theater gibt eher die aktuell gesprochene Sprache wieder.

0

lies die serie : Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod

dann weist du es genau

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr viel lesen, hat bei mich auch geklappt. ;-)))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?