besser chemie oder physik lk wählen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Chemie wird nicht komplizierter. Im Gegenteil. Von Biologie würde ich abraten, wenn du nicht Richtung Medizin etc. tendierst. Letztlich würde ich die Entscheidung aber von den zu erwartenden Lehrern und Möglichkeiten der Schule abhängig machen. Ein guter Lehrer kann deinem Leben die Richtung geben. Wenn du halbwegs intelligent bist, schaffst du jedes Fach.

Wenn Du Mathe LK nimmst, dann sollte Physik eigentlich ein Selbstgänger für Dich sein. Denn Physik ist ja nur ein Auszug aus der Mathematik, mit dem sich die Naturerscheinungen beschreiben und berechnen lassen.

Für mich war eher Mathe schwierig, weil reine Theorie. In Physik wusste ich wenigstens. was ich berechne.

Jedenfalls sind Mathe und Physik ein klassisches Paar, und wesentliche Grundlage für alle Ingenieurstudiengänge.

Wie die Regelungen im NRW Schulsystem sind, musst Du an Deiner Schule erfragen.

Chemie ist sicher auch sehr interessant, aber doch ein deutlich anderes Feld.

Hey :) Nimm Physik,:D Chemie wird echt schon richtig schwerer.. aber im endeffekt musst du entscheiden, was dir mehr liegt!! :)

18

geht d eigentlich überhaupt wenn ich physik bis jetzt nur mündlich hatte?

0

Ich weiß nicht welchen LK ich wählen soll?

Hi,

Ich habe Schwierigkeiten mich zu Entscheiden welchen Lk ich nehmen soll. Bio oder Physik stehen zur Auswahl.

Chemie fällt völlig raus weil ich da nichts blicke ( komme nur durch abschreiben und not-auswendiglernen von der 5 davon) bio Interessiert mich eigentlich nicht (haben gerade Genetik und alles was dazugehört) aber Physik (haben gerade Elektrizität mit Schaltplänen, ohmsche Widerstand etc....) interessiert mich gerade und ich kann alles. Manche sagen Physik hat viel mit Mathe zu tun. Nur in Mathe verstehe ich auch nichts. Komischerweise habe ich gerade in Physik keine Probleme Formeln um- oder aufzustellen.
Ich hatte heute ein Gespräch mit meinem Physiklehrer der meinte das Physik nicht ohne wäre und viel Arbeit ist. Ich habe Angst das wenn ich jetzt Physik wähle dass ich nichts mehr verstehe und am Ende total versage. Bei Bio habe ich auch angst zu versagen weil es mich nicht allzu stark interessiert.

Hat jemand von euch Erfahrungen zu dem Thema?

Danke :)

...zur Frage

Ich zweifle stark an meiner LK Wahl :((

Hey,

ich bin momentan noch Zehntklässlerin und musste schon vor zwei Monaten meine LK-Wahlen abgeben. Ich habe mich für Mathe und Chemie entschieden, da ich in diesen Fächern am besten bin...

Nun habe ich aber folgenden Fall: Ich mache in Chemie ANDAUERND Fehler. Ich vergesse die einfachsten Dinge wieder, z.B. Esterbildung und diesen ganzen Krams...ich kann zwar so die Grundlagen und die Stöchiometrie kann ich auch...und die LK Schüler meinen ich soll Chemie machen. Aber ich zweifle immer mehr daran, dass Chemie die richtige Wahl war...ich stehe momentan in Chemie 1,0. Ich hatte immer eine 1 in Chemie. Mathe bleibt definitiv, dieser LK ist für mich PERFEKT geeignet.

Ich überlege, ob ich umwähle - zu Physik oder Biologie LK...in beide LKs könnte ich rein theoretisch rein. In Physik stehe ich 1, in Bio stehe ich 2. Latein-LK wäre auch eine gute Alternative. Stehe vermutlich 1, mein Lateinlehrer meint, ich solle unbedingt in den Latein LK.

In der ersten Woche der Oberstufe, also Q1, kann ich umwählen. Ich bin mir wegen Chemie sehr unsicher :((

Was soll ich tun? Ich habe Angst, in Chemie plötzlich zu versagen...falls ihr noch Fragen habt, einfach stellen.

LG ShD

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?