Besser aussitzen bei schwungvollem Trab?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Man kann ja auch ohne Bügel reiten. Möglicherweise bist du zu fest in den Hüftgelenken, oder hast nie gelernt, den Schwung bis rauf in  dein Genick und runter bis in die Fußgelenke fließen zu lassen.

Halt dich mi5 einer Hand vorn am Sattel fest und ziehe dich bei jedem Trabtritt ins Pferd hinein. Schließ mal die Augen und erspüre die Bewegungen genau. Lass die Hüftgelenke rollen und gib auch bewußt der rechts-links auf und ab Bewegung des Pferderückens nach, ohnehin und her zu wackeln.

Oft liegt es daran, dass das Pferd den Rücken nicht hergibt, es lässt den Reiter nicht sitzen. Versuche, das Pferd v/a zu traben (aber so, dass es sich wirklich streckt u. der Rücken hochkommt - also kein Gelatsche auf der Vorhand). Wenn das klappt, kannst du allmählich anfangen, es mehr zu setzen, dann klappt das auch besser mit dem Trab. 

Danke für die Antwort:)

Sie streckt sich immer und gibt den Rücken frei,sie verkrampft sich nicht oder sowas.

0

Hallo,

Warum stellst du die Bügel nicht kürzer?

Man sollte das Pferd auch immer erstmal leichttraben und erst in der Arbeitsphase aussitzen.

Aber nun zu deiner Frage, mach die Bügel etwas länger als sie eigentlich müssten und Versuch dich mit den Po richtig reinzusetzen. Denk dir, dass unter deinen Hintern ein 100€-Schein liegt und du den nicht verlieren darfst. Dann Beine ran und mit den Absatz den Schwung abfedern. Ja, dein Absatz darf ruhig etwas unruhiger sein, damit du wirklich den ganzen Schwung abfedern kannst. Zudem schwingst du den Schwung mit der Hüfte weg.

Und zu guter letzt: Übung macht den Meister ;-)

Denk aber daran nicht in Rückenlage zu fallen und dich nicht an den Zügeln festzuhalten.

viel dank für die antwort:)

Die steigbügel kann man nicht verstellen (das hab ich vergessen dazu zu schreiben)

Im Reitunterricht reite ich ein Pferd(english geritten) das ein noch schwunvolleren trab und galopp hat und kann gut aussitzen. Könnte es villeicht auch daran liegen das ich den Westernsattel nicht gewöhnt bin?und das es dann mit der zeit klappt?

1
@Maikibeer

Ah, okay ;)

Falls es nach einer längeren Zeit immer noch nicht klappt (was ich aber nicht denke) oder du es in einen kürzeren Zeitraum hinbekommen möchtest könntest du auch verstellbare Bügel kaufen oder in die anderen einfach mehr Löcher machen ;-)

Das kann auch gut sein, denn der Mensch ist auch ein Gewohnheitstier ;-)

1

Was möchtest Du wissen?