Besonders lange Wirkung und leichte Halluzinationen beim kiffen?

8 Antworten

Naja das THC kann in dir gewisse psychotische zustände auslösen. Versuche dich zu beruhigen und eine runde zu schlafen. Dein Körper wird dies wahrscheinlich über Nacht abbauen.

Und auch wenn dies jetzt Klischee ist.... Bedenke deinen Umgang mit Einstiegsdrogen nochmal aus der Sicht das du vielleicht einmal nicht mehr einfach aus einem schlechten Trip rauskommen könntest.

....völlig normal wenn man noch zu jung und zu klein ist dafür. Erst Schulabschluss, dann kiffen. Leg dich hin, ruh dich aus. Das war das erste Mal gutes Graß in deinem Leben oder es war gepanscht.
Und das sind keine Hallus das waren nur Optics (Hallus treten so auf, bei Optics verämdert sich das eigentliche Bild im gehirn nur.) Mach dir keinen Kopf (du sowieso net xD) und lass den Kack einfach

Ja, ich weiß mehr dazu: Wenn du so weitermachst, dann wird irgendwann in einer Lokalzeitung von dir berichtet. D.h. vom Penner, dem das Ordnungsamt leider verboten hat, sich weiter unter der Brücke aufzuhalten. Vielleicht sammelt dann irgendjemand auch Spenden für dich. Deine verhunztes Gehirn, Dopaminstörungen o.ä. können die dann aber nicht mehr richten.

Das war eins meiner ersten Male, dass ich gekifft habe, ich dachte dass das nach 2-3 mal noch nicht so schlimm sei

0
@9YaK9

Das ist ja das Problem bei euch Kindern...ihr wollt und könnt nicht verstehen ,das Kiffen im Wachstum echt schlecht ist !!!

1

Was möchtest Du wissen?