Besonderheiten Druckwasserreaktor.

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Druckwasserreaktor hat 2 Wasserkreisläufe. Im Primärkreislauf kocht das Wasser aufgrund des hohen Druckes nicht. Dampf zum Antreiben der Turbinen wird erst im Sekundärkrislauf im  Wärmetauscher erzeut. Dieser Dampf ist im Gegensatz zu Dampf aus einem Siedewasserreaktor nicht radioaktiv. Bei google findet man anschauliche Bilder, die das Konzept gut erklären.

Vielen Dank! Der Stern freut mich.

0

Druckwasserreaktoren gelten als moderner, Sicherer 

Der RADIOAKTIVE Primär Kühlkreislauf ve lässt das Contaiment nicht

Verwendung von Bor möglich

<a href="http://de.wikipedia.org/wiki/Druckwasserreaktor" target="_blank">http://de.wikipedia.org/wiki/Druckwasserreaktor</a>

 

.ausgestrahlt.de AKW-Sicherheitscheck

<a href="http://www.ausgestrahlt.de/sicherheitscheck" target="_blank">http://www.ausgestrahlt.de/sicherheitscheck</a>
0

Was meinst du mit Besonderheiten ?

 

Die funktionsweise ? oder was

auf dem aufgabenzettel steht besonderheiten.

0

Was möchtest Du wissen?