Besonderes Öl zum Schmieren der Fahrradkette?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Guggst du:

Pflege und Reinigung der Fahrradkette – einfach und effektiv

Eine Fahrradkette will richtig gesäubert und geschmiert werden. Wir empfehlen keine Motoröle oder sonstige 3-in-1 Mischungen. Letztere sind auf Pflanzenbasis und verkleben die Kette. Motoröl ist zu schwer und wird nicht überall eindringen um die Fahrradkette an den feinsten Stellen zu schmieren. Wachs oder Wachs-Öle halten nicht genug Schmutz ab und schmieren ebenfalls sehr schlecht.

Wir empfehlen daher aus Erfahrung Öle auf Mineralbasis. Diese Fahrradöle haben für den Schmiereinsatz an Fahrradketten die besten Vorraussetzungen – immerhin wurden sie dafür entwickelt.

http://www.fahrradreparatur.net/fahrradkette-pflegen-reinigen/

Ich würde ein Haftöl nehmen. Grundsätzlich ist es allerdings egal. Je dünnflüssiger, detso besser werden die Zwischenräume geölt, aber es hält dafür nicht solange.

Nähmaschinenöl und andere haushaltsübliche Schmiermittel oder gar Motoröle sind in der Regel nicht optimal. Es gibt im Fachhandel spezielle Kettenfette und -öle. Diese haben besondere Fließeigenschaften und sind auf diesen Einsatz speziell abgestimmt.

Was möchtest Du wissen?