Besondere Vorkehrungen beim Umgang im Labor mit Schwefelwasserstoff und Bakterien?

4 Antworten

Schwefelwassersoff ist giftig, er kann das im Blut enthaltene Eisen unwirksam machen! In Labors wird er daher immer mit Entlüftungsgeräten gehandhabt. Bakterienversuche sind besonders gefährlich je nach Bakterienart, vielleicht ausgenommen Milchsäure-, Joghurt- und Essigbakterien. Mit Krankheitserregern sind besondere Sicherheitsmassnahmen erforderlich! Siehe Voreintrag - es besteht aus gutem Grund ein Verbot.

Da Schwefelwasserstoff sehr giftig ist, würde ich auf jeden Fall unter dem Abzug arbeiten! Und bitte nicht neben einem Brenner, da es auch leicht entzündlich ist ;)

Und wenn du mit Bakterien arbeiten willst.. (FALLS das überhaupt für dich einfach so erlaubt ist) Na ja da müsstest du schon steril arbeiten.. also auf jeden Fall Handschuhe, Arbeitsfläche desinfizieren, sterile Arbeitsgeräte (d.h. vorher autoklavieren oder in Alufolie umwickeln und im Trockenschrank für ca. 1 Std aufbewahren) und wenn du keine Arbeitsbank zum richtig sterilen Arbeiten zur Verfügung hast.. einen Brenner aufstellen um die Kultur rein zu halten.. und dann in einem möglichst kleinen Radius vom Brenner entfernt arbeiten.. Wenn du aber gleichzeitig mit H2S arbeiten möchtest, wird's mit dem Brenner schwierig ;D

gibt es da irgendwo villt. eine Norm, Regelung oder so ?

0

www.schwefelwasserstoff.de/ Ein Abzug wäre nicht schlecht. Bakterien solltest du nicht in den Abfluss kippen sondern erst töten, nach dem dein Versuch gelaufen ist.

Wie muss ich die Sätze bei dieser Bewerbung formulieren?

Ich habe einen Vermittlungsvorschlag von der Agentur bekommen. Die Mindestvoraussetzung ist ein Hauptschulabschluss und ich habe einen FOR mit dem Durchschnitt 3.0. Wie würden meine Chancen stehen??

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Medizinische Fachangestellte

Referenznummer 1386445495785

Sehr geehrter Herr Name,

hiermit bewerbe ich mich bei Ihnen um einen Ausbildungsplatz ab August 2015. Da ich Interesse an Betreuung und Begleitung der Patienten und verwaltend-organisatorische Tätigkeiten habe, bin ich davon überzeugt, dass dieser Beruf für mich der Richtige ist.

Ich habe im Sommer 2015 die Schule mit einer Fachoberschulreife verlassen. (Ich weiß nicht ob dieser Satz gut ist wie sollte ich das formulieren?)

Zu meinen besonderen Fähigkeiten gehören, dass ich sehr gute mündliche und schriftliche Sprachkenntnisse in Deutsch und Türkisch habe. Ich bin kontaktfreudig und arbeite gerne mit Menschen.

Während meines dreiwöchigen Praktikums in der Apotheke habe ich die Arbeit im Labor gelernt. Meine Eigenschaften wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit, Hilfsbereitschaft, Teamfähigkeit,

Ordnungssinn, Sorgfalt und ein guter Umgang mit Menschen haben sich positiv auf die Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern ausgewirkt.

Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch würde ich mich sehr freuen. Gerne bin ich auch bereit, einen Probearbeitstag mit Ihnen zu vereinbaren. (Praktikum geht auch aber wie soll ich das formulieren?)

Mit freundlichen Grüßen

Name

...zur Frage

Worum handelt es sich bei dieser Bedeutung?

Wenn ein einmaliges, bereichsübergreifendes Vorhaben zeitlich begrenzt, zielgerichtet, interdisziplinär und so wichtig, kritisch und dringend ist, dass es nicht einfach in der bestehenden Linienorganisation bearbeitet werden kann, sondern besondere organisatorische Vorkehrungen getroffen werden müssen.

...zur Frage

Jobs nach dem Abi. Viel Geld?

Kennt ihr Jobs, mit denen man schnell viel Geld verdient? JE MEHR DESTO BESSER
Berufe, die keine Ausbildung erfordern!

Also außer das Übliche, wie Kellnern, Kassiererin...
Und bitte auch nicht sowas wie Prostitution, Illegales oder Escort Service erwähnen ! 😄

Ich habe gehört als Paketzustellerin kann man auf Vollzeit ganz gut verdienen monatlich...

Kennt ihr weitere Insider ?
Ich mag besonders den sozialen Bereich, Kosmetik oder Arbeit in der Natur

...zur Frage

Verdünnungsschema mit Vorfaktor, wie geht das?

Hi,

Ich sitze gerade an einer Aufgabe zum Verdünnungsshema einer Lösung, die Stammlösung ist 10^-5 M bei den Verdünnungen die sich in der Potenz ändern habe ich kein Problem. Wenn ich aber von der Stammlösung zur 7,5 x 10^-7 M Lösung kommen soll, setzt mein Hirn aus und ich bin verwirrt. Es sind mehrere Aufgabe mit diesem Vorfaktor mir würde es sehr helfen, wenn man mir eine einfache Erklärung, für chemisch Dumme, geben könnte, damit ich das dann auf die anderen anwenden kann.

Grüße,

Tea

...zur Frage

Sicherheitsvorkehrungen bei Umgang mit Kaliumcyanid?

Die Frage geht an alle, die sich beruflich bedingt damit beschäftigen. Bitte keine Vermutungen von Hobbychemikern, die es nur aus dem Lehrbuch kennen.

Ich habe beruflich mit Kaliumcyanid zu tun und die Mengen bewegen sich in der Regel im einstelligen Kilogrammbereich.

Durch mehr Verantwortung werde ich in Zukunft vermutlich häufiger damit zutun bekommen. Bisher (2x) habe ich nur Standard-Sicherheitsmaßnahmen getroffen. Also Handschuhe, Schutzbrille, Sicherheitsschuhe/Hose.

Vor diesem Zeug habe ich aber Riesen Achtung. Konkret geht es um den Transport von kleineren Mengen (wenige Kilogramm) durch den Betrieb. Deshalb wollte ich fragen ob es begründet wäre, bei dem Transport dieser Chemikalie Staub- oder Gasmasken, Schürze und lange Gummihandschuhe zu tragen. Es staubt zwar nicht und wenn es zu keinem Zwischenfall kommt, ist der Umgang eigentlich sicher.

Aber mit etwas Fantasie kann ich mir auch vorstellen auf der Treppe zu stolpern (=Atmung/Hautkontakt) oder ein Mitarbeiter bringt eine Säure-Probe ins Labor und an einer scharfen Ecke kommt es zum Zusammenstoß(muss ich wohl nicht erläutern).

Also was haltet ihr von meinen Sicherheitsvorkehrungen? Übertrieben oder normal/gerechtfertigt?

Wie wird das in euren Betrieben praktiziert?

Vielen Dank für alle konstruktiven Antworten :)

...zur Frage

Was hat der Laborwerte "BE" (Base excess) mit Dehydration (Flüssigkeitsmangel) zu tun?

Was hat der Laborwerte "BE" (Base excess) mit Dehydration (Flüssigkeitsmangel) zu tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?