Besondere Name für meine degus?

2 Antworten

Holyfield ...Degus mit gespaltenem Ohr

Tyson ......der andere

VG Yazz12

gespaltenes Ohr: Splitty

kürzeren Schwanz: Mini-Tail

Mit Verletzung zum Tierarzt oder lieber nicht?

Hallo zusammen, ich halte seit einigen Jahren Degus (kleine Nagetiere, etwa die Größe einer Ratte). Als ich gestern spät nach Hause gekommen bin, habe ich entsetzt festgestellt, dass einer meiner Degus eine Verletzung hat. Es sind zwei Wunden direkt an der Schwanzwurzel. Eine links und eine rechts. Die eine ist nicht sehr groß, sah aber etwas blutiger aus, die andere ist ca. 5mm² von der Fläche her und es sieht aus als wäre die Haut abgezogen, blutet aber nicht. Dem Degu schien es soweit gut zu gehen. Sie hat sich wie immer Leckerchen bei mir abgeholt und nach dem Füttern hat sie ganz eifrig Heu in die Buddelkiste geschleppt, weshalb ich nicht in den Notdienst gefahren bin. Ich hab nur das Sandbad rausgestellt, weil Degus zur Erhaltung des Gruppenduftes in das Sandbad urinieren und das immer eine Gefahr für Infektionen ist. Jetzt bin ich mir nicht sicher, ob ich heute mit ihr zum Tierarzt soll. Der Degu bekommt aufgrund von Arthrose Metacam als Dauermedikation, ist also mit Schmerzmittel und Entzündungshemmer abgedeckt. Der betroffene Degu ist nicht sehr zahm. Er nimmt Leckerchen aus der Hand, lässt sich aber nicht anfassen. Einfangen ist immer mit viel Stress verbunden und es kommt auch noch dazu, dass das Tier seit einiger Zeit ein Atemproblem hat. Deshalb zögere ich etwas, sie zum Tierarzt zu schleppen und ihr den Stress zuzumuten, wenn der mir am Ende nur sagt, dass ich das Sandbad rausstellen und ihr Metacam geben soll. (Mir ist mal eine Ratte mit Atemproblemen auf dem Weg zum Tierarzt kollabiert, deshalb bin ich da etwas ängstlich.) Andererseits würde ich sehr gerne wissen, wie das Tier zu dieser Verletzung gekommen ist. Meine Tierärztin könnte da vielleicht mehr zu sagen und natürlich ist es sinnvoller vorm Wochenende zu gehen.

Klar, ist mein Tier und meine Entscheidung und ich will auch keine Ferndiagnosen, aber vielleicht habt ihr Erfahrung mit solchen Verletzungen bei Kleintieren, was würdet ihr tun?

Ach ja, eins noch: Ich biete dem Degu wegend er Atemprobleme Rotlicht an, das scheint ihr zu gefallen. Soll ich das bei einer offnen Wunde lieber bleiben lassen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?