Besondere Lernleistung- Hausarbeit- Zeitmanagment?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo LenaGroupie,

meiner Erfahrung nach ist es immer ein schönes Gefühl, gestellte Aufgaben vor der festgelegten Frist fertig zu haben. Gefühlt würde ich dir also empfehlen, einfach so bald wie möglich anzufangen, um ein Vorab-Endprodukt vorliegen zu haben, mit dem du dann unter Umständen weiter arbeiten kannst.

An meiner Facharbeit (45 Seiten) habe ich damals auf Basis markierter und zu Stichpunkten zusammengefasster Texte inklusive Grundgerüst, Formatierung, mehrfachem Kontrolllesen und Umformulieren etwa 3 Stunden pro Tag für 5 Tage geschrieben - wären somit 15 Stunden.

Da das ganze aber variiert, würde ich mir an deiner Stelle so viele Infos wie du benötigst zusammensuchen, aufbereiten und direkt durchstarten.

Viel Erfolg und liebe Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?