Besoffen mit 16 oder 18?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Beides nicht gut. Ich verstehe sowieso nicht wie man sowas ekliges trinken kann. Wenn dann nur mit Geschmack.

Beides ist schädlich, obgleich der Körper mit 18 mehr verträgt und abbauen kann.

Der Kater am nächsten morgen ist mit 16 genau der Selbe wie mit 18. Die Kopfschmerzen bleiben.

Warum überhaupt besoffen sein?

Das ist kein guter und erstrebenswerter Zustand, egal in welchem Alter.

Die meisten waren schon vor 16 besoffen

Was möchtest Du wissen?