besoffen meine mama

4 Antworten

ich finde es sehr schlimm, daß deine mutter dir vorlebt, daß betrunken sein normal ist. was ist das für ein vorbild? mir wäre so eine mutter echt peinlich. rede mal mit ihr, wenn sie nüchtern ist und sag ihr, wie du dich dabei fühlst. sie kann ja ausgehen, aber sicher muß sie sich nicht soooo die kante geben, daß sie voll ist und aggressiv dir gegenüber.

weise sie darauf hin das sie schwere gesundheitliche schäden davon tragen kann. oder ''schimpf'' mit ihr

Natürlich ist so etwas schlimm. Auch wenn "nur" am Wo´ende - Deine Mutter ist Gewohnheitstrinkerin. Sprich sie darauf an, wenn sie nüchtern ist. Und wenn sie dich anmeckert, dann ist das ihr schlechtes Gewissen.

Aber bist Du auch gerade etwas beschwippst? Bei so viel "besoffen"?! In den anderen Antworten findest Du mehrere Alternativen!

Was heisst beschwippst?

0

Mit 15 von zu Hause weg?

Hallo, ich brauche Hilfe. Ich will von hier zu Hause weg. Mein Dad schreit mich nur an und nennt mich" bescheuertes, behindertes Weibsstück" und so weiter... Ich kann nicht mehr und ich will auch nicht mehr.. Ich will nicht mehr hier wohnen, aber anders habe ich auch Angst vor der Reaktion, wenn ich weg gehe... aber wohin? Ich will meine Mutter nicht verletzen wenn ich weg bin. ich habe auch schon überlegt zu irgendeiner Beratungsstelle oda sowas in der art zu gehen, aber ich möchte meine mum nicht darein ziehen. Ich habe schon oft überlegt von zu ´Hause abzuhauen, aber ich weis nicht wohin. Bitte helft mir, was kann ich machen?

...zur Frage

Meine Mama schreit mich ständig ohne Grund an...?

Sie schreit weil ich was zu ihr sag sie schreit weil ich nichts sag und sie droht immer das wenn ich des nicht mach was sie sagt das sie auszieht

...zur Frage

Habe mich geritzt... hilfe bitte

Ich streite mich in letzter Zeit oft mit meiner Mutter. Sie und mein Vater sind seit drei Jahren geschieden, sie hat mittlerweile einen Freund, aber der wohnt nicht bei uns. Sie erzieht mich (15) und meine Brüder (13 und 9) alleine. Wir kommen eigentlich alle super miteinander zurecht. Aber Mama und ich bekommen uns wegen Kleinigkeiten in die Haare. Zum Beispiel dass ich nicht immer sofort den Müll raus bringe, wir nie das Waschbecken nach dem Händewaschen abwischen, nicht von alleine unsere Zimmer aufräumen, nicht von alleine jede Woche mehrmals die Wohnung saugen. Ich versuche, so gut wie es geht alle Aufgaben zu erledigen. Aber immer schimpft sie wegen irgendetwas, wenn sie von der Arbeit um 13:15 nach hause kommt.

Heute war es wieder so. Sie war total im Stress und hat geweint (dazu mehr in meiner vorherigen Frage). Jedenfalls wollte ich auf die Toilette und sie war abgeschlossen, also dachte ich, es wäre besetzt. Dann hat sie aber gesagt:"Benutzt draußen die Toilette". Dabei gibt es gar keine. Sie meint, wenn wir nicht alles ordentlich sauber machen, dürfen wir nicht in die Küche, geschweige denn ins WC. Ich musste echt richtig dringend aufs Klo und muss es immer noch. Ist echt schlimm. Ich habe ihr gesagt, dass das irre ist. Da hat die gesagt:"Ich bin irre? Ich hab zwei irre Kinder, die nicht helfen wollen, nirgendwo, und nur an sich selbst denken." Dann wollte ich in mein Zimmer und die Tür zumachen, wie immer. Also ich habe jederzeit die Tür geschlossen. Dann hat sie gegen die Tür gedrückt und ich auch. Dann hab ich abgeschlossen. Ich habe eben auch total geweint und war kurz davor, wegzurennen. Davor habe ich aber Angst, weil ich das noch nie getan habe. Jedenfalls war ich total verzweifelt. Ich bin in letzter Zeit oft unglücklich, lustlos und gelangweilt. Und dieses Streiten mit Mama macht das nicht besser, auch wenn ich weiß, dass ich eigentlich Schuld bin.

Ich habe mir eine Nähnadel genommen und an einem Unterarm drei Ritze gemacht, bis sie geblutet haben. Und ich fand es nicht einmal schlimm. Jetzt habe ich Angst, dass sie es sieht. Mein Vater hat sich nämlich letztes Jahr fast umgebracht (als sie schon geschieden waren, aber trotzdem), indem er sich die Unterarme geritzt hat. Er lag dann im Krankenhaus, hats aber GOTT SEI DANK überlebt.

Was soll ich tun? Entschuldigen bringt nichts. Weiß ich aus Erfahrung. Ich bin so verzweifelt, was soll ich tun?

Danke im Voraus! ;(

...zur Frage

Er schickte besoffen sprachnachrichten...sagt er stückweis die wahrheit?

Ich habe was mit einem jungen dich es war nie sicher ob wir fest zsm sind. Letzt woche schickte er mir sprachnachrichten in denen er mir besoffen sagt was er alles an mir liebt, wie toll/wunderschön ich bin, das ich ihm gehöre und er mir etc.. nüchtern sagt er zwar auch wie schön ich bin aber nicht so oft und schreiben tut er mir so gut wie garnicht.. was soll ich von dem ganzen halten? Sagte er mir dad nur weil er besoffen war?

...zur Frage

Am Wochenende nie weggehen?

Ist doch am besten nie am Wochende wegzugehen, denn so kann man doch Geld sparen und muss es nicht sinnlos ausgeben, denn zu Hause ist es doch eh am schönsten! was sagt ihr dazu?

...zur Frage

Wie öle ich eine Tür?

Jaja ich weiss, die Frage ist sehr banal. Nur mein Dad ist halt für bisschen länger nicht zu Hause und mein Bruder nicht da. Meine Mama soll nicht wissen dass ausgerechnet diese Tür quietsch. Also Frage: wie öle ich das Ding? und womit? und geht auch sonnenblumenöl? xD und worauf soll ich achten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?