Besitzübergang nach fast 2 Jahren der Überlassung?!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, das Notebook gehört dir nicht. Du hast ja immer wieder den Hinweis erhalten, dass du es nicht zurück geben sollst. Selbstverständlich kannst du es privat nutzen. Ich hatte auch jahrelang ein Firmennotebook und habe es auch privat genutzt. Vor der Rückgabe solltest du natürlich alles Private löschen.

Ich würde es zurückgeben. Sollte etwas drankommen, bist Du derjenige der dafür aufkommen muß. In Deinen Besitz geht es nicht über. Kauf Dir lieber ein neues. Sicher ist sicher. Wer weiß, warum die das nicht zurückhaben wollen.

Was möchtest Du wissen?