Besitzt die Schweiz eine eigenständige Armee?

6 Antworten

Der neueste Plan der schweizer Armeeführung ist eine professionele 100 000 Mann Armee. Bisher funktionierte das System als Milizarmee mit bis zu 500 000 Wehrpflichtigen. Die Schweiz rühmt sich damit, das schnellste Mobilierungssystem zu haben, 100 000 Mann in Waffen in 7 Tagen. Jeder schweizer Armeeangehörige hat eine Machingun zu hause! Wir haben sogar eine Luftwaffe, aber U-Boote haben wir keine. Die schweizer Armee gilt als ziemlich schlagkräftig, Lichtenstein sollte uns besser nicht angreifen! 

ja ... unsere Luftwaffe ist die Perfektion. Das kommt bestimmt davon, dass die so arbeitnehmerfreundliche Arbeitszeiten haben. 9h -17 Uhr und 5 Tage Woche.  

1
@intello99

Dafür kloppen sie wärend den Bürozeiten öfters mal einen Jet an eine Felswand! Da kann man am Wochenende gefahrlos in unseren wunderschönen Bergen wandern gehen! Aber nicht von Mo-Fr, von 9-17 Uhr! 

1
@Patrickson

Doch ... wenn der Ostermontag, oder der Pfingstmontag auf einen Wochentag fällt, dann kann nan sogar an diesen Tagen fast gefahrlos in unseren Bergen herumlaufen ... da muss mann dann nur aufpassen, dass die REGA einem nicht versehendlich rettet....   das ist irgendwie eine Lölli-Organisation...

0

Die Schweizer Armee ist die beste Armee der Welt!

Die sind so gut, da legts Dich nieder und Du stehst nimmer aufi!

Über die hälfte der Soldaten spricht Schwitzertüüüütsch    

Auf diesen Video   youtube.com/watch?v=R_8kn-6ksZY   siehst Du einen von unseren tapferen Soldaten, den Soldat Läppli,  beim Exerzieren .... wenn Du das auch so zackig kannst ... dann melde Dich bitte bei mir.

Ja, aber ich lebe nicht in der Vergangenheit. Sorry

0
@Bratpfanne94

Das auf dem Video ist noch heute so ... wir haben hier in der Schweiz eine sehr fortschrittliche Armee ... die war schon vor 50 Jahren 200 Jahre voraus.... sogar der Kim Jong un trainiert seine Armee nach unserem Vorbild. 

1

Was möchtest Du wissen?