Besitzer eines Grundstücks finden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Offiziell kannst du den Eigentümer nur über Grundbucheinsicht herausfinden. Die bekommst du aber nur bei einem berechtigten Interesse, welches zumindest nicht aus der Frage hervorgeht.

Aber auch für diese Anfrage benötigst du Daten zum Grundstück, wie z.B. das Flurstück. Hierfür gibt es in Baden-Württemberg online eine frei zugängliche Datenbank. Ob andere Bundesländer sowas haben, weiss ich nicht.

Ansonsten hilft nur im Ort fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Namen der Eigentümer eines Grundstücks werden im Grundbuch erfasst. Dieses wird vom Grundbuchamt geführt, einer Abteilung des (zuständigen) Amtsgerichtes. Ob das Grundbuchamt Dir Auskunft erteilen darf, weiß ich nicht. Möglicherweise musst Du hier ein berechtigtes Interesse nachweisen.

Die zuständige Kommunalverwaltung kennt allerdings ebenfalls den Eigentümer des Grundstücks. Denn dieser muss Grundsteuern (an die Kommunal-verwaltung) entrichten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

dabei gilt der Datenschutz.

Ich würde so vorgehen:

Wenn bei den Nachbarn nicht zu erfahren ist ....

Geh zum zuständigen Katasteramt und bitte die Mitarbeiter, den Eigentümer anzuschreiben und ihm deine Kontaktdaten mitzuteilen. Wenn er Interesse hat, wird er sich mit dir in Verbindung setzen.

Das kostet ggf. ein paar Euros - ist aber ein Weg um zum Kontakt zu kommen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es mal über die Gemeinde oder das Grundbuchamt versuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?