Besitz Eigentum Beispiele?

4 Antworten

Die Unterscheidung ist recht einfach an einem vermieteten Wohnhaus zu erklären:

Derjenige, dem das Haus gehört, er ist der Eigentümer, in diesem Fall auch der Vermieter

Der Mieter, der das Haus tatsächlich nutzt, hat dieses im Besitz, ist also der Besitzer.

Wohnt der Eigentümer im eigenen Haus, ist er zugleich Eigentümer u n d Besitzer

Dem Eigentümer gehört etwas (ist sein Eigen-tum), der Besitzer hat es gerade. Er sitzt sozusagen drauf. Ob es ihm gehört oder nicht, ist wurscht.

Was möchtest Du wissen?