Besiedlung der Antarktis

6 Antworten

Ausserdem braucht niemand "Scheinwerfer, Heitzungen oder Saunen" dorthin zu bringen. Die Umweltverschmutzung tut´s allein. Wenn es so weiter geht wie bisher wird die Antarktis nach aktuellen Schätzungen innerhalb der nächsten 100 Jahre schon komplett abgetaut sein.

Auf verschiedenen Webseiten mit Forschungsergebnissen kann man nachlesen, dass der Meeresspiegel nach einem kompletten Dahinschmelzen des Antarktiseises um etwa 70 Meter steigen würde. Eine übergrosse Mehrheit der besiedelten Erdoberfläche stände nicht mehr zur Verfügung.

Ja super Idee, dann vermüllen wir die Antarktis doch gleich mal mit Saunen und Heizungen xD und danach lernst du vielleicht mal die deutsche Rechtschreibung kennen ok? Ist das ein Deal? :'D

Was möchtest Du wissen?