Besenreißer durch Pille?

7 Antworten

Hey! Bist du sicher, dass das Besenreißer sind? Und du hast das erst seit dem du die Pille nimmst? Ich würde an deiner Stelle unbedingt mal einen Arzt fragen, evtl. den FA oder einen Hautarzt...Hört sich schon nach starken Problemen an, normal kenne ich Besenreißer hauptsächlich an den Beinen. Und wenn du wirklich sportlich bist, wie du sagst, ist das schon merkwürdig,...:/...Ich drücke dir die Daumen, dass es eine Lösung gibt!

Das solltest du wirklich von einem Arzt abklären lassen.

Sicher ist nur eines:

Die Pille ist ein hormongesteuertes Empfängnisverhütungsmittel. Sie greift massiv in deinen Hormonhaushalt ein und beeinflusst dich enorm.

Nebenwirkungen sind hier an der Tagesordnung. Da hilft auch kein Pillenwechsel oder "abwarten".

Und jetzt sag mir - wieso sollte man sich dies antun wenn es auch andere (zudem sicherere) Verhütungsmethoden ohne Nebenwirkungen gibt?

Ich bin auf hormonfreie Verhütungsmittel umgestiegen. Informiere dich auch mal darüber - da gibt es weitaus mehr als das Kondom! Meine Verhütungsmethode ist sogar sicherer als die Pille - und völlig nebenwirkungsfrei. Seit ich sie anwende hatte ich nie Angst um eine Schwangerschaft.. und ich war als Pillenanwenderin immer mehr als nur panisch...

Für Fragen stehe ich dir gerne zur Verfügung!

Die Pille ist etwas völlig normales und in der heutigen Gesellschaft anerkanntes - leider.

Lg

Helpful Masked

P.S.: ich empfehle dir auch mal einige Erfahrungsberichte z.B. auf YouTube zu gucken. Vllt öffnet dies auch dir die Augen.

67

Irgendwie geht es mir langsam auf die Nerven, dass du bei jeder Frage deine vorgefertigte Anti-Pillen-Tirade ablässt, ohne auf die Frage wirklich einzugehen.

Nur weil du die Pille nicht vertragen hast, musst du sie doch nicht pauschal schlechtmachen und immer gleich Werbung für deine eigene Verhütung machen. Das hilft den Fragestellerinnen nicht weiter.

0
43
@Pangaea

Und nur weil du die Pille liebst muss das nicht jeder. Akzeptiere das und lebe weiter.

0

(Frau) starke Behaarung im Gesicht, am Rücken, starke feste Haare an den Beinen etc.?

Hallo,ich bin 15 Jahre alt und habe mit diesem Problem zu kämpfen, ich traue mich nichtmal an den See zu gehen oder ähnliches. Die Haare am Rücken und im Gesicht sind sehr fein und blond aber im Licht deutlich sichtbar und man spürt sie auch. Ich habe es im Gesicht schon mit kaltwachsstreifen speziell fürs Gesicht und einer Gesichtsenthharungscreme probiert aber beides War nicht so die perfekte Methode für mich. Hat jemand Ideen und woher kann das kommen?Und wenn ich mich an den Beinen rasiere entstehen sofort große rote Punkte :-/

...zur Frage

Wieso schaffe ich keinen Kickover / Bogengang?

Ich bin ziemlich beweglich im Rücken ( kann unter meinen Beinen durchklettern, also meine Beine neben den Kopf hinstellen), hab starke Arme und Beine und kann mich in der Brücke und im Handstand lange halten. Mein Problem ist: Ich kann den Kickover auf einer schrägen Fläche und auf einer Erhöhung, ich kann auch in die Brücke aus dem Stand gehen und wieder aufstehen, aber ich schaffe den Kickover bzw. Bogengang einfach nicht auf einer flachen Ebene. Kann mir jemand sagen an was das liegt? Habe ich einen schwachen Rücken? An den Beinen kann es ja nicht liegen, ich reite viel und gehe regelmäßigen laufen. Ich mache Armtraining und natürlich Liegestütz und Klimmzüge. Regelmäßig, das heißt eigentlich täglich. Ich versuche es nun seit einer Woche und bekomme es nicht hin. Hoffe ihr könnt mir weiter helfen. Danke schon einmal im Voraus.

...zur Frage

Cellulite mit 12 , normal?

Seit dem ich 12 bin, habe ich dehnungsstreifen und cellulite. Meinen Wachstumsschub hatte ich ungefähr Anfang 15-16 (bin jetz 17). Was mich sehr stört sind die besenreißer an meinen Beinen, die ganzen dehnungsstreifen und meine cellulite. Ganz extrem ist es am Rücken. Immer wenn ich mich bücke sind da einfach unzählige dehnungsstreifen, die extrem sichtbar sind. Ich wiege 60 und bin 1,64 groß, also eig ganz normal. An den Knien habe ich schon besenreißer und kleine blaue sichtbare Adern. Unter dem Po habe ich sehr extrem cellulite. Obwohl ich Sport treibe verändert sich einfach nichts.

...zur Frage

Nehme ich durch die Pille zu wenn ich weiterhin aktiv Sport mache??

Hallo, ich nehme seit einer Woche die Pille. Ich bin ziemlich schlank und habe eine sportliche Figur. Doch ich höre öfters, dass die meisten Frauen durch die Pille zunehmen? Für den Fall, dass es bei mir auch so sein sollte: nehme ich zu, wenn ich aktiv Sport mache? Es macht mir Angst, da ich mit meiner Figur zufrieden bin. Und die Pille muss ich nehmen, da ich extreme Probleme mit meiner Periode habe... bitte helft mir...

...zur Frage

Beinmuskeln abbauen?

Hey,

ich habe starke muskeln an meinen Beinen, welche mich ziemlich moppelig aussehen lassen da ich ziemlich klein bin.. Ich treibe keinen Sport, eher das Gegenteil. Mein Ziel ist es schlanke Beine zu bekommen, welches ich eigentlich schon erreicht habe.. Wären da nur diese Muskeln nicht.. Ich finde sie nicht hässlich oder so etwas in der Art, nur lassen sie mich wie gesagt sehr moppelig wirken.

...zur Frage

Bekommt die Apotheke oder Frauenarzt mit, sobald die Pille mit neuen/anderen Stoffen hergestellt wird?

Ich nehme seit ca 2 1/2 Jahren die Pille „Chariva 21+7“ und hatte nie Probleme. Im Gegenteil..meine Pickel verschwanden und ich hatte weniger Bauchschmerzen. Die Pille hatte keinen Geschmack. Aber seit ca 3 Wochen schmeckt die Pille sobald sie auf der Zunge liegt, stark nach Nüsssn. Ich weiß, etwas komisch aber ich finde es schmeckt so. Und seit ca 3 Wochen bekomme ich starke Pickel (Gesicht, Hals, Rücken) und fühle mich gar nicht mehr wohl. Deshalb vermute ich, dass die Pille evtl neue Inhaltsstoffe hat, kann das sein? Frag ich da am besten in der Apotheke oder beim FA nach? Die müssten doch beide Bescheid wissen, oder? Hatte nämlich schon einmal eine andere Pille und plötzlich starke Gewichtszunahme..seitdem darf mir nur noch die „Chariva 21+7“ ausgehändigt werden. Dachte auch schon daran die Pille abzusetzen.. bin 20 Jahre. LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?