Besenreiser am Oberschenkel mit 14 :(

3 Antworten

Meiner Meinung nach bringen Cremes nichts. Ich habe selber schlimme Besenreiter auch an den Oberschenkeln war beim Arzt und der meinte es ist einfach Erblich bedingt da ich ein schlechtes Bindegewebe so zu sagen in die Wiege gelegt bekommen habe. Außerdem meinte er das 90% aller Frauen darunter Leiden. Also mach dir nichts draus :)

Du hast wohl ein schwaches Bindegewebe.... . Cremes helfen da nicht. Besser sind tägliche Massagen mit einem festen Waschlappen oder einer Bürste. Vorhandene Besenreiser gehen nicht mehr weg, aber es verhindert vielleicht neue. Ein Hautarzt kann das entfernen, muss man aber (zumindestens als Erwachsener) selber bezahlen. Deine Eltern sollten sich mal erkundigen, ob es vielleicht bei Jugendlichen noch kostenfrei ist.

Mein Sohn hat auch schon in deinem Alter Geweberisse am Rücken. Er ist aber nicht übergewichtig oder so, sondern total schlank. Sieht aus, wie Schwangerschaftsstreifen. Das ärgert ihn auch sehr. Aber machen kann man nichts... .

Sieh´s nicht so eng, jeder hat irgendein Päckchen zu tragen.

Wenn es wirklich Besenreiser sind, kannst du damit zum Venenarzt gehen, der kann die behandeln. Creme hilft nicht dagegen.

Was gegen Besenreiser und Dehnungsstreifen tun?

Hallo,

ich bin 16 Jahre und männlich. Ich bin in relativ kurzer Zeit gewachsen und jetzt hab ich Dehnungsstreifen an den Oberschenkeln, obwohl ich nicht sehr dick bin. Ich habe gehört sie verblassen irgendwann, aber wann? Können die weiter aufreißen?

Außerdem hab ich an den Knöcheln diesen Besenreiser. Was kann man dagegen machen?

Hab ich jetzt eindeutig eine Bindegwebsschwäche?

LG Niklas

...zur Frage

Besenreiser mit 12?

Heyy ihr denkt jz sicher warum ich 12 bin die letzte Frage kam von meiner Kollegin 😊 kommen wir also zu meinem Problem wie ihr am Titel sieht glaube ich das ich Besenreiser habe...kann das mit 12 den überhaupt sein?? Es sind nämlich rote Adern an meinen Oberschenkeln :/

Danke schon im voraus 😉 LG: ApecrimeFreak 😝

...zur Frage

Sind Adern an den Beinen immer Krampfadern oder Besenreiser?

ich hab an meinen beine 3 -4 blaue aden/venen die sichbar sind sinddas krampfadern oder besenreiser?

ALSO ICH habe sehr helle haut eine ader sieht man schon seit c.a 2 jahren und die andern erst seit kurzem owas kann man dagegen tun ?

Lg

...zur Frage

Sind das Besenreiser oder normale Adern?

Ich kann das selbst schlecht einschätzen... Ich weiß, Ferndiagnosen sind nicht unbedingt das Beste, aber naja :D Man sieht sie nur sehr schwach, aber trotzdem würde mich interessieren, ob es sich um welche handelt, damit ich was dagegen machen kann... Ich bin doch noch so jung.😅 Ich bin nicht übergewichtig, dafür aber sehr blass. Meine Mutter hat Besenreiser, deswegen hab ich so meine Bedenken...

Also Danke an alle, die mir helfen möchten :)

...zur Frage

Plötzlich viele sichtbare Adern an den Beinen?

Hallo Leute :)

Mir ist vor einigen Tagen aufgefallen das meine Beine total durchsichtig geworden sind. Sehr viele Adern sind sichtbar. Vorallem die blauen Adern sehen aus wie äste und zweige in meinen Beinen .. Es sind keine rausstehenden Krampfadern sondern Einfsxh so sichtbar wie die am hangelenk. Ein paar kleine lilane sind plötzlicu auch da (ich glaube besenreiser oder wie das heißt). Ich bin 17 Jahre alt und habe eine seeeeehr helle Haut. Schmerzen oder so in den Beinen habe ich nicht , nur seit gestern einen Muskelkater Inder Wade vom Sport (Adern waren vorher schon da).. Weiß vielleicht jemand woran es liegt und wie es weg geht ? Denn ich finde es ncjt wirklich schön ..hoffe ich bekomme hilfreiche Antworten :)

...zur Frage

Fette Oberschenkel! -.-"

Ich bin eig nicht dick am bauch aber dafür total an den oberschenkeln!!! Das is total eklig wenn ich mich hinsetze und alle haben so schöne dünne beine und ich so 2 presswürste!! was kann man dagegen machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?