Beseitigung von Wurzel-Austrieben eines Zierapfelbaumes im Rasen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, lass die Wurzelausläufer sich tot wachsen, wenn du immer alles was austreibt weg machst. Sonst würde nur vollständiges Ausgraben der Wurzelreste Abhilfe bringen. Ich säge nie Bäume nur ab, ich grabe alles so gründlich wie möglich aus, bei Äpfel, Kirschen u. Zwetschgen treiben zurückgelassene Wurzeln ganz sicher aus, ich habe damit Erfahrung.

Habe leider entgegen meiner "Gründlichkeit " den Stamm mit Wurzelwerk nicht sofort ausgegraben. Bohrungen in den Baumstumpf ergaben,dass dieser nach 4 Jahren halb vermodert ist,die Wurzeltriebe aber ums Überleben kämpfen. Ich hoffe,dass die Austriebe durch fehlende Assimilation irgendwann aufgeben. und werde mich in Geduld üben. Vielen Dank für den Rat.

0

Immer sofort die neuen Triebe abstechen, irgend wann gibt der Baum auf, weil ihm die Blätter fehlen.

Möglichst tief abstechen, mit einem Messer oder Spaten, dafür braucht es keine Chemiekeule. Außerdem wird der Rasen doch sicher regelmäßig gemäht ?

Sorry.Funktioniert nicht.Da müsste ich inzwischen 15 qm umgraben.

0

Biologische Unkrautvernichtung bei z.B. Weizen

Hallo

wie wird bei z.B. bei Bio Weizen das Unkraut vernichtet?

vielen Dank im voraus

...zur Frage

Welches Mischungsverhältnis gilt für Essigessenz zur Unkrautvernichtung?

Hallo. Wir haben seit letztem Jahr eine neue Hofeinfahrt mit Klinkersteinen. In den kleinen Fugen dazwischen bildet sich Moos und anderes Unkraut, was auch mit dem Hochdruckreiniger nicht richtig wegging.

War nun gestern im Raiffeisen und fragte nach passenden Mitteln. Die Verkäuferin meinte zu mir, das sei alles rausgeschmissenes Geld, sie käme selbst vom Land und ihre Eltern verdünnen Essigessenz in Wasser und leiten es denn gezielt in die Fugen. Kostenpunkt: 4x im Jahr eine Flasche Essigessenz, und ein natürliches, unschädliches Mittel (unser Gemüse steht weit weg, in der Einfahrt ist sonst nichts, weiter unten halt Straße und Bürgersteig)

Stimmt das echt, dass das so gut wirkt? Kann man da was falsch machen (Steine beschädigen etc.???)

Danke

...zur Frage

Gemeinsame Hofeinfahrt. Rechte und Pflichten?

Hallo zusammen. Leider haben sich in den letzten Monaten immer häufiger Differenzen zwischen mir und meiner Vermieterin aufgetan. Aktuell scheint sie mich mit allen Mitteln raus ekeln zu wollen. So hat sie heute mit ihrem Auto die gemeinsame Hofeinfahrt versperrt und mir das Abstellen meines Motorrades untersagt unter Androhung kostenpflichtiger Abschleppmaßnahmen. Begründung hier für war, es sei schließlich nur ein Fahrzeugstellplatz vermietet worden. Also: entweder Auto ODER Motorrad. Nun teilen sich unsere Grundstücke sinngemäß in der Mitte unserer Einfahrt und ich bin der Meinung dass, wenn ich mein Motorrad vor meinem Auto an der Wand "meiner Seite des Hofs" parke, wo es niemanden behindert oder räumlich einschränkt, sie mir das nicht verbieten, geschweigedenn eines meiner Fahrzeuge abschleppen lassen kann. Zudem verlangt sie von mir regelmäßig die Reinigung und das Entfernen des Unkrauts in der gesamten Einfahrt, also auch ihrer Seite, ist aber nicht gewillt sich an den Kosten zu beteiligen. Wer ist im Recht? Danke vorab!

...zur Frage

Parkflächen vor dem Grundstück - Wer ist verantwortlich für diese Flächen?

Hallo,

ich wohne in einer Wohnsiedlung mit unzähligen Häuser. Unser Haus ist am Ende einer Straße. Vor unserem Grundstück führt ein Gehweg lang und es befinden sich 8 Parkplätze, die von jedem in der Straße genutzt werden können. Sie sind sozusagen, nicht von uns angemietet etc. wir haben unsere eigene Garage.

Nun bekamen wir Post von der Stadt, dass wir die Parplätze von Unkraut befreien müssen, da es nicht mehr schön aussieht. Ist dies meine Aufgabe oder der der Stadt selber? Wo kann man dies gesetzlich nachlesen oder an wem muss man sich wenden, wenn man dies nicht einsieht? Immerhin parken auch die Nachbar dort, die KEINE Parkplätze vor ihrer Grundstücksgrenze haben.

Danke für Antwort im Voraus

...zur Frage

Löcher im Rasen ausbessern?

Wir haben auf unserer Rasenfläche einige Löcher, die zwar mit Rasen bewachsen aber eingesackt sind im Laufe der Zeit.

Gibt es eine Methode diese aufzufüllen, ohne den Rasen oben drüber zu zerstören?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?