Beseitigung von Wurzel-Austrieben eines Zierapfelbaumes im Rasen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, lass die Wurzelausläufer sich tot wachsen, wenn du immer alles was austreibt weg machst. Sonst würde nur vollständiges Ausgraben der Wurzelreste Abhilfe bringen. Ich säge nie Bäume nur ab, ich grabe alles so gründlich wie möglich aus, bei Äpfel, Kirschen u. Zwetschgen treiben zurückgelassene Wurzeln ganz sicher aus, ich habe damit Erfahrung.

Habe leider entgegen meiner "Gründlichkeit " den Stamm mit Wurzelwerk nicht sofort ausgegraben. Bohrungen in den Baumstumpf ergaben,dass dieser nach 4 Jahren halb vermodert ist,die Wurzeltriebe aber ums Überleben kämpfen. Ich hoffe,dass die Austriebe durch fehlende Assimilation irgendwann aufgeben. und werde mich in Geduld üben. Vielen Dank für den Rat.

0

Immer sofort die neuen Triebe abstechen, irgend wann gibt der Baum auf, weil ihm die Blätter fehlen.

Möglichst tief abstechen, mit einem Messer oder Spaten, dafür braucht es keine Chemiekeule. Außerdem wird der Rasen doch sicher regelmäßig gemäht ?

Sorry.Funktioniert nicht.Da müsste ich inzwischen 15 qm umgraben.

0

Unkraut in Rollrasen

Wir haben etwas tiefer in die Tasche gegriffen und vor zirka 4 Jahren in unserem Vorgarten Rollrasen verlegen lassen. Das sah auch gut aus. Mit der Zeit hat sich so viel Unkraut (verschiedene Sorten, z. B. Kleeblatt, Butterblumen u. a.) breit gemacht und man wird dieser Sache nicht mehr Herr. Das Zupfen ist sehr mühevoll und eigentlich zwecklos. Es muss mit schärferen Sachen rangegangen werden. Aber was, das ist meine Frage. Was kann ich tun, dass das Unkraut vernichtet wird und der eigentliche Rasen noch bleibt? Wer hat eine Idee?

...zur Frage

Unkrautvernichtung auf Pferdekoppel?

Unsere Pferdekoppel ist leider voll von Sauerampfer.Das Zeug wuchert bis zum geht nicht mehr und schneller als ich es ausstechen kann.Mir wurde jetzt VOROX Unkrautfrei für die schnellere Beseitigung empfohlen.Habt ihr Erfahrung damit? Angeblich soll das Pferd schon nach 2 Tagen ohne Bedenken wieder drauf dürfen auf die Koppel.wenn ich nicht bald nen weg finde das Zeug loszuwerden, ist kein Grashalm mehr übrig.

...zur Frage

Unkraut im neuen Rasen?

ich habe neuen Rasen gesät, auf einer Fläche wächst wie verrückt gezeigtes Unkraut. Weiss einer was das ist und was man da machen kann?

...zur Frage

Welches Mischungsverhältnis gilt für Essigessenz zur Unkrautvernichtung?

Hallo. Wir haben seit letztem Jahr eine neue Hofeinfahrt mit Klinkersteinen. In den kleinen Fugen dazwischen bildet sich Moos und anderes Unkraut, was auch mit dem Hochdruckreiniger nicht richtig wegging.

War nun gestern im Raiffeisen und fragte nach passenden Mitteln. Die Verkäuferin meinte zu mir, das sei alles rausgeschmissenes Geld, sie käme selbst vom Land und ihre Eltern verdünnen Essigessenz in Wasser und leiten es denn gezielt in die Fugen. Kostenpunkt: 4x im Jahr eine Flasche Essigessenz, und ein natürliches, unschädliches Mittel (unser Gemüse steht weit weg, in der Einfahrt ist sonst nichts, weiter unten halt Straße und Bürgersteig)

Stimmt das echt, dass das so gut wirkt? Kann man da was falsch machen (Steine beschädigen etc.???)

Danke

...zur Frage

Rapspflanzen entfernen?

An drei Seiten unseres neuangelegten Gartens, wachsen Unmengen Rapspflanzen. Wir sind schon eingezingelt. Die Pflanzen sind außerhalb unseres Grundstückes. Schinbar war unser Grundstück mal ein Rapsfeld. Wie kann man die Pflanzen entfernen. Mit der Hand rausziehen geht nicht. Die Wurzeln sind zu lang und zu dick. Überleben die Wurzeln den Winter?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?