Beschweren beim Wasserlassen (Frau)?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hört sich so an als ob beim GV ziemlich viel reibung unten entstanden ist und du daher ein leichtes brennen hast. Das geht von alleine weg, da muss man nichts machen.

Für das nächste mal wenn du merkst es wird unangenehm verwende gleitgel

anna932017 30.06.2017, 08:13

Vielen Dank für deine Antwort! Ihr wisst gar nicht, wie sehr mir das hilft- An eine Verletzung durch GV hatte ich noch gar nicht gedacht!

0

Ich tippe auch auf Trockenheit und daher bedingte kleine Einrisse der Haut. Evtl. nächstes Mal Gleitgel nehmen. Du kannst dich auch jeden Tag mit Deumavan eincremen.

anna932017 30.06.2017, 08:53

Danke sehr für die Antwort! Ich schaue mir Deumavan mal an. :)

0

Ohne Untersuchung von einem Arzt kannst du nicht einfach Medikamente nehmen. Lass das Ganze bei einem Arzt abklären

anna932017 30.06.2017, 08:09

Naja beim Arzt abklären geht gerade eben nicht so schnell. Und Kadefungin 3 und die ph regulierenden Zäpfchen sind rezeptfrei.

0

Das kann zum einen an der Trockenheit liegen aber auch daran das du für ihn einfach etwas zu eng bist. Vergeht nach ein paar Tagen wieder.

Wahrscheinlich hast Du eine zu trockene Scheide und deshalb wurde die Schleimhaut beim GV verletzt - da hat man auch Schmerzen beim Wasserlassen anschl. und das kann einige Tage dauern, bis das abgeheilt ist.

Dagegen gibt es Vaginalzäpfchen, die man jeden Abend einführen kann.

Als ich mal dieses Problem hatte, hat mir meine FA diese Zäpfchen verordnet, hat geholfen

https://shop.apotal.de/product?prodId=358699&utm_source=google&utm_medium=cpc&utm_campaign=AdWords-Produktanzeigen&gclid=CjwKEAjwytLKBRCX547gve7EsE4SJAD3IZV6bFytLf7fGTBaCXm8Uq711mWUkhaQSQToojuPjleSVhoCyynw_wcB

lg Lilo

anna932017 30.06.2017, 08:11

Danke sehr! Ich habe auch schon gelesen, dass eine trockene Scheide auch durch die Einnahme der Pille begünstigt werden kann. Was du mir also da beschreibst könnte durchaus auf mich zutreffen. Diese Vaginalzäpfchen kann man aber eher nicht gleichzeitig mit dem ph regulierendem Gel nehmen oder?

0
anna932017 30.06.2017, 08:15

Meine Frage hat sich erübrigt, da in dem ph regulierenden Zäpchen die ich seit Gestern benutze Milchsäure drin ist. :) Ich hoffe es wird nach den 3-4 Tagen Benutzung wirklich besser.

0

Was möchtest Du wissen?