Beschwerden über Ingenier

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also, Ein kolege von mir Baut Haus Mit Betrieb X , Betrieb X sagt dass diese Ingenier ist seiner Bauleiter, und vor ca. 6 wochen wurde estrich gelegt und vor 2 wochen komt fliesenleger und will fliesen legen auf dem boden und gekukt mit waserwage das estrich ist nicht grade und dann hat mein kolege das Bauleiter gesagt und baueiter machte fotos das estrich nicht grade ist bei übergängen , und jetzt sagt kolege sie müsen das grade machen aber bauleiter sagt das ist ales in ordnung so und dan sagte kolege gib uns disen fotos und bauleiter sagt neinich gebe das nicht und ich gebe fotos nur wen sie Baugutachter bestellen. und was soll jetzt kolege machen??

franzi111 06.12.2013, 10:47

Baugutachter bestellen !

0

Arbeitet er für eine Firma, dann informiere diese, wenn Du stichhaltige Beweise hast. Wenn er selbständig / freiberuflich für Dich gearbeitet hat, dann mahne ihn zur Nachbesserung an.

Beschweren kannst du dich bei deinen Nachbarn, dem Papst und RTL - aber nützen wird dir das alles nichts.

Wenn du etwas bewirken willst (Schadenersatz, Nacherfüllung oder was auch immer), musst du klagen, nicht dich beschweren.

franzi111: Und Wie Teuer sind solche Baugutacher?? und wen zur Anwalt gehen und probieren fotos rauskriegen mit anwalt???

franzi111 06.12.2013, 11:12

Was willst du denn mit Fotos, wenn keiner da ist der dem Ingeneur sagt was nachgebessert werden muß.

Einen Anwalt hinzuziehen ist natürlich nicht verkehrt, kostet aber auch wieder Geld.

Gutachter kostet 70 bis 100 € die Stunde.

0

Bei der Ingenieurskammer

Martin2011 06.12.2013, 22:20

...und was soll er bei einer Ingenieurkammer?

Diese Antwort ist reinster Spam.

0

Was möchtest Du wissen?