beschwerden nach Operation was soll ich am besten tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es ist nach einer Operation ziemlich normal das es noch etwas Schwierigkeiten giebt da sich ja auch noch etwas von der Narkose in deinem Blut befindet. Falls es nach einen paar Tagen (c.a. 2-4) nicht besser wird solltest du vielleicht doch nochmal einen Arzt aufsuchen.

Wenn die Spritze kurz vor der OP war, kann es ein Beruhigungsmittel gewesen sein, statt dem Saft oder der Tablette. Das sind dann meistens Benzodiazepine. Die können natürlich allerhand auslösen oder anrichten. Meistens verursachen sie Gedächtnisstörungen aber noch vieles mehr wenn man empfindlich darauf reagiert. LG

Also dis mit der spritzten war die operation. Ich habe halt eine vollnakose bekommen und die meinen als die mir das gesprizt haben das  die mir so ein beruhigungsmittel geben mussten da mein Herz das irgendwie net ab konnte und zu schnell geschlagen hat 

0
@Unicornbaby001

Als ob. Wenn dann hätte man dir z.B. Beloc gespritzt und das sicher nicht i.m. Vorallem nicht wenn du eh ein i.v. Zugang hattest. Auch Benzos wären nicht i.m. gespritzt worden, entweder i.v. oder oral. 

0
@Calista18

Sorry! Du hast Recht. Benzos werden nicht i.m. gegeben. Dann war es ein anderes Beruhigungsmittel. LG

0
@ede45

Man kann Benzos i.m. geben z.B. bei einen persistierenden Krampfanfall bei dem man kein i.v. Zugang etablieren kann (wobei man selbst da mittlerweile die nasale Gabe bevorzugt). Aber warum sollte ein anderes Beruhigungsmittel i.m. gespritzt worden sein (und wenn dann wären Benzos insbesondere Dormicum mittel der ersten Wahl) vorallem wenn doch eh eine Venenverweilkanüle vorhanden ist?

0
@Unicornbaby001

Dann haben wir ja schon den Grund. Dein Herz hat die Narkose nicht vertragen. Geh zum Kardiologen und lass das abklären. LG

0
@ede45

Sollte ein 13 Jähriges Mädchen unter Narkose auch nur die geringste Auffälligkeit mit dem Herzen zeigen, würde das sofort Kardiologisch abgeklärt werden. 

Vor allem würde man ihr nicht einfach was spritzen und dann gut ist. 

0

Hallo Unicornbaby001 ich verfolge schon eine ganze weile diese Besserwisserei. Ein guter Rat von mir. Antworte weiter nicht. Du steigerst dich da nur unnötig hinein. Ich hoffe nur, das Calista18 nicht im sozialen Bereich tätig ist. Denn da wären diese Fähigkeiten bzw. Eigenschaften eher von Nachteil. Sie scheint auch nicht viel Ahnung von unserem Gesundheitswesen zu haben und den vielen Behandlungsfehlern sowie unfähigen Ärzten bzw. Unterlassung von notwendigen Untersuchungen. KH sind zu einem Wirtschaftsunternehmen mutiert. Auch wenn Du erst 13 bist, lass dich untersuchen. Meine Schwester war 17 und hatte während der OP massive kardiale Probleme bekommen. Das wurde nach der OP weiter nicht abgeklärt obwohl man das eigentlich vermuten müsste. Ein Kardiologe hat 6 Monate später festgestellt, dass sie mal einen Herzinfarkt hatte. Das kann man auch noch im Nachhinein feststellen. LG

Vielleicht bist du auch einfach nur etwas angeschlagen. Man muss nicht ständig so ein Drama machen. Wahrscheinlich wirst du einfach ne Erkältung ausbrüten. Trink dir ein Tee und dann geh schlafen.

Und das was dir da in den Muskel gespritzt wurde nennt sich Thrombosespritze.

Ich habe eine Krankheit. So. Und es gibt mit sicher heit noch so einige Sachen die in den Muskel gespritzt werden wo von du noch nichts weißt. Wenn du mehr darüber erfahren möchtest was denn nun in meinen Muskel gespritzt wurde und weshalb dann schreibe mir doch gerne eine Nachricht denn ich will das jz echt net hier im Internet erwähnen und erzählen als ob es nix schlimmes währe. Ich erzähle dir die Geschichte echt gerne du musst dich nur melden 

0
@Unicornbaby001

Ich glaube, dass ich über Medizin dezent mehr weiß wie du. 

Wenn du doch weißt was es war und du krank bist, warum schreibst du das dann extra. Und warum meinst du, das jetzt irgendwas nicht stimmt?

0

Ich finde wir sollten uns jz net hier an Zicken. Und ja es kann sehr gut sein das du mehr darüber weißt als ich. Aber mich macht es einfach traurig und bissl sauer wenn dann so schlaue Leute kommen (sorry das das jz dumm kommt es ist nur auf den Kommentar von dir bezogen) hm was soll dir denn sonst gespritzt werden?Anstatt es einem einfach verdammt noch mal zu Glauben und bissl hilfreichere Antworten schreiben   würden. Ich würde hier echt keine frage stellen wenn es mir nicht wichtig währe und wenn es net schlimm währe . Ich wollte auch einfach nur wissen ob das normal ist weil es mir angst macht und ich niemanden habe der mir darauf ne hilfreiche antwort geben kann  (auf Familie bezogen) ach Mensch 

0
@Unicornbaby001

Ich glaub es dir doch. Aber trotzdem werden die wenigsten Medikamente i..m. gespritzt. 

Was meinst du denn, was jetzt schlimmes sein kann? 

0

Ich habe echt Keine Ahnung. Ich gebe auch zu das ich ziemlich viel denke und bei so was immer gleich da schlimmste erwarte. Ich hoffe das sind einfach nur nebenwirkungen davon. Ansonsten ist es glaube ich ganz gut wenn ich Montag mal zum Arzt spaziere  

0
@Unicornbaby001

Richtig.

Aber du weißt, dass man sich durch das reinsteigern auch einbilden kann krank zu sein. 

0
@Unicornbaby001

Ja das stimmt da bin ich ziemlich gut drin :DD Ich guck einfach mal wie es morgen und übermorgen so ist 

0

Was möchtest Du wissen?