Beschwerdebrief an Lehrer wegen Endnote wie formulieren?

9 Antworten

Du kannst ihm da nur schwer "an den Karren fahren".

1.) Was hast du denn in der Arbeit geschrieben?
2.) Was hattest du im ersten HJ für Noten?
3.) Um welches Fach handelt es sich?
4.) Habt ihr darin auch sowas wie (Vokabel-)Tests geschrieben?

Wenn du den Eindruck hattest, dass du gut mitgemacht hast, ist das für dich erfreulich, bringt dir aber unter dem Strich gar nichts. ER entscheidet.

Klar kannst du deine Eltern bitten, dass sie einen Gesprächstermin mit ihm vereinbaren, aber dass das so viel bringt, glaube ich nicht.

Mein Rat:
Halt den Ball flach! Wenn du in zwei Jahren dein Abitur in der Tasche hast, interessiert sich kein Mensch für dein Zeugnis der 10. Klasse, auch wenn es dir jetzt sehr wichtig vorkommt. Wenn du jetzt rumzickst wegen irgendeiner Nebenfach-Note, in der du dich ungerecht behandelt fühlst, erzeugst du nur schlechte Laune, aber bewirkst wenig.

Anders wäre mein Rat, wenn es dein Abgangszeugnis wäre und du dich damit bewerben müsstest!


LG
MCX

PS: Wenn du hinten nichts mitkriegst, hättest du ihn wesentlich früher darauf ansprechen müssen oder die Ursachen dafür (deine Mitschüler) in die Schranken weisen müssen. Wenn du das jetzt nachträglich als Grund anführst, wird man dir dafür kaum Nachsicht einräumen.

lies dir bitte die frage durch ich habe alle reingeschrieben ;) 1. ich habe eine 4 geschrieben 2. ich hatte eine 3 3. es handelt sich um physik 4. nein

0

Zu den Vorfällen sage ich nichts, weil ich die Seite des Lehrers nicht kenne.

Geht es Dir um Dich oder um die Klasse? Und ebenso wichtig: Will der Rest der Klasse diesen Brief auch?

Zu Deiner Situation: Ich würde an Deiner Stelle Deine Eltern einen gemeinsamen Gesprächstermin ausmachen lassen. Sie sollen Dir einen Brief mitgeben, der ungefähr so lautet: Sehr geehrter Herr Mustermann, wir möchten Sie höflich um ein gemeinsames Gespräch mit FragerinAntwort und dem/der Vertrauenslehrer/in Frau/Herrn Xyz bitten. Machen Sie uns bitte kurzfristig einen Terminvorschlag. Mit freundlichen Grüßen" - Unterschrift.

Um etwas an Deiner Situation zu ändern, würde ich keinen Brief schreiben.

Man muss sich echt net wegen jedem Mi*t so aufregen. Man kann in der letzten Reihe genauso gut aufpassen und sich verbessern wie in der ersten Reihe.

Und wenn die Mitschüler laut sind und man deshalb nix versteht, raunzt man die an, ist ja nicht die Schuld des Lehrers.

Mag sein, dass die Einstellung und das Verhalten des Lehrers nicht in Ordnung ist, aber wie heißt es "pick your battles". Du wirst im Leben noch vielen Vollid***en begegnen und man kann sich einfach nicht über jeden aufregen - leider.

Wo kann ich reklamieren wenn ich ein Hotelzimmer über booking.com gebucht habe?

An welche Adresse kann ich meine Beschwerde bzw. Reklamation richten, wenn ich mit den Eigenschaften des Hotelzimmers und dem Hotel-Service nicht zufrieden war?

Gebucht habe ich das Zimmer über Internet bei booking.com . Das Hotel ist in Deutschland, die Anreise habe ich selbst organisiert.

Auf der Internet-Seite des Hotels steht im Impressum auch eine Adresse in Deutschland, aber eine andere Stadt, als die, in der das betreffende Hotel steht. Das Hotel gehört einer grossen Kette mehrerer Hotels an.

...zur Frage

Beschwerde wegen nachbarin?

Hallo Leute! Und zwar schreibe ich gerade einen Beschwerdebrief, den ich bald abschicken werde, habe aber eine Frage, da ich noch nie sowas gemacht habe und wir auch nich nie sowas in der Schule geübt haben. Also unsere Nachbarin schreit wie eine verrückte nachts und tagsüber! Ich weiss nicht wie ich das "höflich" formulieren soll. Ich danke euch schon im voraus! Lg Lucia

...zur Frage

Beschwerdebrief wegen eines Lehrers schreiben?

Mein kleiner Bruder hat heute einen Geographietest geschrieben , worin fast nur Sachen rankamen , die der Lehrer nicht angesagt hat bzw. kamen nicht die Themen ran , die der Lehrer Angesagt hat . Wie soll ich den Beschwerdebrief schreiben ?

...zur Frage

Wo sitzen Kinder im Klassenraum am besten? Vorne oder hinten?

...zur Frage

Lehrer bevorzugt eine Schülerin. Soll ich es dem Direktor melden?

hallo ich gehe auf ein gymnasium und in die 10. Klasse in niedersachen. ich sitze im Fach physik immer hinten(sitzplätze werden immer alle 2 wochen ausgelost). hinten bekommt man nie etwas mit und man sieht auch sehr schlecht. Jetzt wurde ich für einen vorderen platz ausgelost. Ich habe mich echt gefreut,da ich auch meine note verbessern will. der lehrer meinte dann aber, dass ich nach ganz hinten soll(ich saß wirklich IMMER hinten) .Bei uns gibt es ein mädchen in der klasse dass immer vorne sitzt, weil der lehrer das so will(im nachhinein habe ich erfahren dass die mutter ihm erklärt hat dass sie was besonderes ist und immer vorne sitzen muss, was ganz klar bevorzugung ist). diesmal wurde dieses Mädchen "lisa" nach ganz hinten ausgelost und ich wie gesagt nach ganz vorne. der lehrer hat mich dann aber nach ganz hinten gesetzt und sie nach ganz vorne. man bekommt hinten einfach nichts mit. ich habe versucht mit ihm zu reden, es hat aber nichts genützt. jetzt bekomme ich im fach physik eine 4 (schriftlich 4 mündlich 3 gewictung 40% /60% )Bringt es was mit der direktorin zu reden, und was für konsequenzen bringt das für ihn? die direktorin ist schon ganz aufgebracht weil so viele schüler aus unserer Klasse gehen (insgesamt 10 von 28)

...zur Frage

Ist eine Nachprüfung in Deutsch schwer (NRW Bonn) in der 11. Klasse?

Hallo ich muss eine Nachprüfung in Deutsch machen, ich bin in der 11. Klasse. Ich muss mündlich und schriftlich eine Nachprüfung machen. Hat jemand Erfahrung damit? Kann ich mündlich 2 mit schriftlich 5 ausgleichen? Helft mir ich will nicht sitzen bleiben. Soll ich mir professionelle Hilfe suchen also Nachhilfe? Bitte schreibt mir eine Ausführliche Antwort.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?