Beschwerde gegen Rechtsanwaltskammer Celle einreichen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde mich an Ihrer Stelle nicht an die Kammer wenden sondern an einen Fachanwalt für Anwaltsrecht - der versiert ist, Sie im Falle der Anwaltshaftung zu vertreten. (zu finden beiGoogl)

sehr nett, vielen Dank.

0

Dir steht es frei gegen jeden und alles zu klagen. Nur wird man für viele Sachen eben nur solche Anwälte gewinnen können die einem das Geld abnehmen. Da allen klar ist das sich dein Rachefeldzug für sie nicht auszahlt.

Es gibt viele Menschen bei denen die Anzahl der "Feinde" stetig wächst und die man dann für Querulanten hält

Was erwartest du von der Kammer, das Sie deinem Geschwätz folgend das ihre Mitglieds als Lüge abtun. Die werden nichts unternehmen.

Ganz unterstes Niveau dein Kommentar. Weshalb sollte es ein Rachefeldzug sein gegen betrügerische Kliniken vorzugehen, die Patienten durch billigen Präparate schwer gesundheitlich dauerhaft schädigen? Oder einen Anwalt zu melden, der nicht nur lügt, sondern einfach nicht wie vereinbart tätig wird und genannte Fristen nicht einhält? Erklär mal. Und mäßige bitte deine Schreibweise und erklär meine Frage nicht als Geschwätz. Das ist beleidigend, persönlich und möchte keiner Hören.

0
@Tina8889

Ich bin medizinische nicht so ... Paranoia, Verfolgungswahn....

Was du erzählst ist immer erst mal dein Geschwätz. Wäre es tatsächlich so würde es reichen einen Strafantrag zu stellen. Natürlich würde der Staatswanwalt fragen ob die Arzt bist um das zu beurteilen.

Da du ein allgemeines Laienforum nutzt - bleibe ich bei meiner Meinung :-)

0

Außerdem lebst du scheinbar nen ganz schön heftigen Film, wenn du glaubst, dass ich irgendwelche Kammern und Rechtsanwälte als meine Feinde bezeichnen würde. Das ist hier nicht der "Wilde Westen" und paranoid bin ich auch nicht. Ganz unterste Schublade. Komm mal lieber von deinem Film runter.

0

Eine freie Anwaltskanzlei aus einem anderen Bundesland.

Was möchtest Du wissen?