Beschwerde des Zeitungszusteller gerechtfertig?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Unsere Einfahrt ist 40 m lang. Wenn sich der Zusteller beschwert, würde ich die Zeitung kündigen und das auch begründen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus seiner Sicht völlig nachvollziehbar. Wie das rein rechtlich aussieht kann ich dir leider nicht sagen, allerdings bin ich mir ziemlich sicher, dass es eher zugunsten des Zustellers ausfallen würde. Ist es denn ein großes Problem, eine Zeitungsrolle an der Straße zu montieren?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mnbvc8
09.11.2016, 19:30

Ja weil das einfach bescheiden aussieht und links neben der einfahrt ist es nicht unser grundstück und rechts ist eine wiese die von einem bauern gemäht wird und der wird sich bedanken wenn da eine zeitungsrolle steht :(

0

Ich kann beide Meinungen verstehen, denn ich war auch mal Zustellerin. Bei manchen Zustelltouren ist es so, das es ziemlich viele Postkästen dieser Art gibt und der Zusteller hat nur eine gewisse Zeit zum zustellen, hält er die Zeit nicht ein, gibt es Ärger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?