Beschwerde bei Mc Donalds

6 Antworten

Wo genau hast du dich beschwert? Ich weiß nicht genau, ob es in allen Läden so ist, aber unser McDonalds im Ort gehört einem Franchise-Unternehmer. In diesem Fall ist die Beschwerde bei McDonalds direkt vielleicht an die falsche Stelle geraten, ich würde den Unternehmer direkt anschreiben. Wie schnell du eine Antwort bekommst, kann dir aber niemand sagen

Am Besten auf der Facebookseite posten, aber nicht "ihr seid blöd" sondern Restaurantname, Zeit, Tag, genaue Beschreibung. Denen schmerzt das mehr als eine Email, weil jeder mitlesen kann

und hin schmerzt dann die Anklage von Dem welweiten und mächtigen Unternehmen Mc,Donald wegen Rufschädigung

0
@penabu

Wieso? Man sagt nur, was man erlebt hat

0
@leoll

Dazu brauchst du Beweise ( Zeugen) sonst sieht es schlecht aus. LG

0

Falls sich nichts tut, würde ich es über eine Beschwerde-Seiten versuchen, die die Firmen um Stellungnahme bittet. Das erhöht den Druck. Ich hab gute Erfahrungen mit Klartext gemacht, die sind neu und kümmern sich noch aktiv um Beschwerden. Viel Erfolg!

Was möchtest Du wissen?