Beschwerde an ein Taxiunternehmen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo maqdaq88, zuerst einmal zu deiner Frage, ob ein Beschwerdebrief an von dir geschildertes Taxiunternehmen sinnvoll wäre. Dazu kann ich dir sagen, beschweren solltest du dich über so eine Frechheit in jedem Falle. Allerdings würde ich es an deiner Stelle telefonisch durchführen, da solche Briefe oftmals einfach ignoriert werden. Wie du dich beschwerst, bleibt jedoch letztendlich dir überlassen.

Deinen Beschwerdebrief bin ich mal durchgegangen und habe ihn ein wenig umgeschrieben und einzelne grammatikalische Ungereimtheiten korrigiert:

"Am 24.05.2010 um 1:30 uhr bis 2:10 Uhr hatte ich bei Ihrer Taxi Zentrale angerufen. Am Telefon führte ich Konversation mit einem gewissen Herrn Nozar, der leider sehr unfreundlich mit mir umsprang. Ich habe leider einen kleinen Sprachfehler, allerdings wusste das Herr Nozar anfangs nicht. Als ich das zweite Mal angerufen hatte, ließ er mich nicht einmal ausreden. Zudem meinte er, dass ich "4 promille intus hätte", ergo stellte er mich unbegründet als betrunken dar. Als ich die Sache zum wiederholten Male ansprechen wollte, reagierte er darauf indem er lautstark ins Telefon brüllte. Ein gewisser Herr Kastner von Ihrem Taxiunternehmen hat mich dann letztendlich doch gefahren, dieser bestätigte mir zudem dass mein Vernehmen nicht nüchterner hätte sein können. Diese Art mit Kunden umzuspringen ist unter aller Sau, und in keinem fall zu tolerieren. Hiermit reiche ich eine beschwerde ein gegen Herrn Nozar, der nicht offenbar nicht davon in Kenntnis gesetzt worden ist, wie mit Kunden die eine Behinderung haben umzugehen ist und zudem auch noch sehr unhöflich sowie inkompetent ist. Ich bitte um baldige Antwort."

MFG ..............

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen. Viel Glück mit deiner Beschwerde!

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
diekata 24.05.2010, 03:12

Hör doch auf, das Kind so zu verarschen. Oder schreibe den Namen wenigstens richtig.

0
derschnuggel 24.05.2010, 03:23
@diekata

So wie sich die Frage liest, will der Fragesteller überhaupt keine gute Antwort. Sonst würde er solch einen Mist nicht mit dem Prädikat "Beste Antwort" kleiden.

0
Vengeancer 24.05.2010, 03:28
@diekata

"Hör doch auf das Kind so zu verarschen." Und was genau versuchst du mir mit dieser Primitivität von Satz jetzt zu sagen? Ich werde wohl kaum einen derart in die Länge gezogenen Text verfassen, wenn es meine Absicht wäre "ein Kind zu verarschen". Meine Absichten bezogen sich lediglich darauf, jemandem bei einem Problem zur Seite zu stehen. "Oder schreibe den Namen wenigstens richtig." Auf welchen Namen willst du heraus? Selbst auf der Hauptschule sollte man lernen, dass bevor man bestimmte Sätze anderer kommentiert, man sich vorher genau spezifizieren sollte, auf was man genau hinaus will, da man ansonsten den Eindruck von sich selbst erwecken lässt, als wollte man "nur mal eben seinen Senf dazu geben." Sowas kann ich ehrlich gesagt gar nicht ab.

0
Vengeancer 24.05.2010, 03:30
@derschnuggel

"So wie sich die Frage liest, will der Fragesteller überhaupt keine gute Antwort. Sonst würde er solch einen Mist nicht mit dem Prädikat "Beste Antwort" kleiden."

Wie da einer neidisch ist, herrlich.

0
derschnuggel 24.05.2010, 03:15

Das ist eher noch schlechter als das Original. Lass sowas lieber, das könnte ins Auge gehen.

0
Vengeancer 24.05.2010, 03:21
@derschnuggel

''Lass sowas lieber, das könnte ins Auge gehen.'' Was daran könnte bitte ins Auge gehen? Ich habe sowieso bereits gesagt, dass ich selbst so ne Briefeschreiberei für schwachsinnig halte und stattdessen dort anrufen würde. "Das ist eher noch schlechter als das Original." Prinzipiell ist es derselbe Text, nur gehobener ausgedrückt. Ich erwarte zwar von Personen, die sich selbst "DerSchnuggel" nennen nicht, dass sie so etwas "komplexes" fertig bringen könnten, aber vielleicht hast ja du mal Lust einen besseren Text abzuliefern :) Wäre da jedenfalls mal gespannt drauf was da rauskommen würde.

0
diekata 24.05.2010, 03:26
@Vengeancer

Gehobener? Es ist einfach nur Geschwafel ohne Substanz.

Und was am Nick 'derschnuggel' ist so viel schlechter als an 'Vengeancer'?

Oder willst Du mit Deinem Ausfall sagen, daß Du ob Deines Nicks auch nicht in der Lage bist, so einen text zu verfassen? Das hast Du ja bereits erfolgreich unter Beweis gestellt.

0
derschnuggel 24.05.2010, 03:27
@Vengeancer

"DerSchnuggel" muss einem unaussprechlichen Vegeancer sicher nicht Rede und Antwort stehen und sieht sich auch nicht in der Pflicht, der Langeweile von anderen GF-Usern nachzukommen.

0
magdag88 24.05.2010, 03:28
@Vengeancer

ich bin froh das wenigsten einer meine erkentniss ernst nimmt falls keine antwort zu diesem únternehmen kommt werde ich natürlich anrufen gar keine frage. übrigens reiche ich solche beschwerden andauernd ein da ich als "sprachbehinderter"endlich ersnt genommen werden will. ich will nicht länger von leuten verarscht werden. versetzt euch mal in meine lage und denkt ein bisschen nach.

0
Ellwood 24.05.2010, 03:29
@Vengeancer

Jemanden das Anrufen zu empfehlen, der einen Sprachfehler hat, der wiederum erst zu diesem Problem geführt hat... Ja, nee, is klar.
Und nein, Dein Text ist sicherlich nicht "gehobener", da sind fast genauso viele Fehler drin.

0

Geht nicht, geht absolut gar nicht. Für Deinen Sprachfehler kannst Du vermutlich nicht und solltest dafür auch nicht diskriminiert werden. Aber das Geschreibsel ist eine Zumutung. Was willst Du damit erreichen? Soll er sich totlachen? Ist das Deine Rache? Der fängt garantiert auch an zu brüllen. Heb Dir Deinen Protest auf bis Du nüchtern bist. Wenn Du dann immer noch nichts vernünftiges fehlerfrei verfaßt bekommst, dann laß es, nimm es einfach hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
magdag88 24.05.2010, 03:13

ich habe diesen text schnell mal geschrieben dabei habe ich keine rükcsicht auf schreibfehler genommen. auserdem hast du dieses gespräch nicht live mitgehört. stell dir vor du hättest einen kleinen sprachfehler und wirst z.b. beim metzger angebrüllt weil du "gelbwurst" nicht richtig aussprechen kannt. ganz ehrlich ich kann nichts dafür das ich so bin das ich so rede. aber mit jemanden so umzugehen da fehlen mir wirklich die worte dafür. es ist schrecklich das leute wegen solchen dingen ausflippen. und zu dem promilewert nein ich habe nicht viel getrunken es war nur ein 0,33l veltins lemon mit 2,7% alc

0

Ja und wenn Du den armen Kerl tatsächlich 40 Minuten lang zugetextet hast, dann sei doch froh daß er Dich nur angebrüllt hat. Ich wäre sicher selber durchs Telefon gekommen und hätte Dich geholt....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
magdag88 24.05.2010, 03:21

würdest du dich als kunde so behandeln lassen? ich denke nicht.

0

Ich habe eben gesehen, daß du die schlechteste Antwort als beste Antwort gewertet hast. Mir scheint, du hast das Prinzip nicht ganz verstanden. Kann das sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
magdag88 24.05.2010, 03:31

es ist mir überlassen welche antwort zu meiner frage die bessere ist.

0
derschnuggel 24.05.2010, 03:50
@magdag88

Nun ja, wenn du schlechte Antworten bevorzugst, ist das deine Sache.

0

definiere: "bringt das was"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ellwood 24.05.2010, 03:36

Keine Antwort? Was willst Du denn nun mit diesem Brief erreichen? Ist mir immer noch nicht klar.

0

Was möchtest Du wissen?